Wacht seit neuestem nachts auf - Hunger? Sonst nie so oft..

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von zimtstern1079 27.03.06 - 09:04 Uhr

Guten Morgen ihr lieben Mama´s

Ich hab schon wieder ein Frage #hicks - denkt sicher auch - die hat ja gar keinen Plan :-p

Also, habe am Freitag Abend nun doch mit Beikost begonnen (hatte eine Woche vorher schon mal mittags mit Karotte probiert-hat er aber anscheinend nicht vertragen - sollte aber trotzdem nochmal probieren, aber lieber abends) - ich gebe Finn nun abends immer ein paar Löffelchen Grießbrei und seit gestern Abend hat er wenigstens auch ein bisschen Tee dazu getrunken, sonst nie.
Aber er ist heute Nacht wieder 2-3x wach gewesen wo ich ehrlich gesagt nicht wusste, ob "nur" so oder weil er Hunger oder Durst hat, also hab ich erst mal mit Tee versucht - hat er auch 50ml getrunken #huepf und dann weitergeschlafen - bis er 3 Std. später wieder wach wurde #augen - da hab ich ihn dann gestillt.. Dacht eigentlich immer, ich merke wenn er Hunger hat, aber seit er neuerdings (auch schon vor der Beikostsache) nachts des öfteren wach wird, bin ich mir da gar nicht mehr so sicher #schmoll - Sonst hat Finn von 19-3 oder 4 Uhr geschlafen, dann wurde er gestillt und hat weitergeschlafen - jetzt kommt er viel häufiger... wächst er grad so heftig oder warum ist das auf einmal so #kratz

So, das wars auch "schon" - ach ja, kann ich denn irgendwann in den Grießbrei was reinmachen, damits nicht immer gleich schmeckt oder is das egal?#gruebel

#danke #danke #danke

lg zimtstern+finn (*13.10.2005)

Beitrag von mara299 27.03.06 - 09:11 Uhr

Euch auch einen guten Morgen #gaehn #gaehn #gaehn !

Klingt für mich sehr nach Wachstumsschub. Schau mal hier : http://www.beebie.de/service/entwicklung/wachstum.htm da müssen wir leider durch.

Zum Grießbrei ... zu viel Abwechslung löst bei Babys Allergien aus. Also nicht zu viel Abwechslung und nicht zu viele Zutaten un dnicht abschmecken.

LG, Mara