eileiterschwangerschaft???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lioness 27.03.06 - 09:57 Uhr

hallo,

ich war soeben zur ersten untersuchung bei meiner frauenärtzin nachdem mein test positiv war.

ich müsste so etwa in der 4. ssw sein, man sieht jedoch auf dem ultraschall noch nichts. meine ärztin meint, dass kann daran liegen, dass mein zyklus sehr unregelmäßig ist und mein eisprung evtl. sehr spät stattgefunden hätte! es kann jedoch auch eine eileiterschwangerschaft sein....#gruebel

was meint ihr? hattet ihr sowas auch schon? ist das sehr wahrscheinlich?

LG madeleine

Beitrag von puca 27.03.06 - 10:02 Uhr

warte noch ab ich hatte letztes jahr das selbe war beim FA und er konnte da auch nichts sehen war auch so in der 4bis 5 ssw er hat mir gesagt das ich in 2wochen wieder kommen soll und was war da war ne fruchhöle ,aber leider hatte ich eine FG . Und wen du eine Eileiterss hättest dann müsstest du richtige bauch schmerzen haben die sollen richtig weh tuen schau mal bei google eileiterss nach das beruhigt dich bestimmt besser . Wünsche dir alles gute.puca31ssw

Beitrag von janinalina 27.03.06 - 10:04 Uhr

Hy!
Ich kann mir sehr gut vorstellen wie verunsichert du bist. Bei mir war es ganz genau das selbe. Mein Frauenarzt hat mich dann genau eine Woche später wieder untersucht und alles war in Ordnung. Du musst einfach bis zu deiner nächsten Untersuchung abwarten, es wird schon gut gehen! Bin jetzt in der 15.SSW!

Beitrag von dertie 27.03.06 - 10:51 Uhr

Bei mir war es genauso#augen
Mein FA hat auch erst gesagt, dass es eventuell eine
Eileiter SS sein könnte. 10 Tage später hatte er mich nochmal untersucht, und siehe da.... Tom war zu sehen#freu

Mach Dir keine Sorgen.... Das wird schon;-)