Osteoporose

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von clementine 27.03.06 - 10:28 Uhr

Hallo!!
Kann mir jemand Informationen zur Osteoporose geben???
Vor allem zu Behandlungsmethoden???
Danke Euch !!!!
Theresa#katze

Beitrag von jana123 27.03.06 - 15:59 Uhr

Hallo, hast du schon mal über deine Suchfunktion den Begriff eingegeben? Ich schon, hier ein Ergebnis von vielen!
http://www.osteoporose.com/cont/cont_2.php?PHPSESSID=1927f318c05fba3d7ce1f7e92a34355e
Aus meiner Erfahrung als Physiotherapeutin kann ich nur raten: Gymnastik, Bewegung, schwimmen!
Kalzium und /oder Hormone werden vom Arzt verschrieben. Hormone machen aber gerade bei Frauen nur in den Wechseljahren Sinn (Ausgleich des Östrogenmangels).
Um dem Kalzium eine bestmögliche Anlagerung am Knochen zu ermöglichen, macht es Sinn einmal in der Woche in's Solarium zu gehen ( nicht um braun zuwerden)
Alles Liebe! Jana