Stillen,jetzt klappt es leider nicht mehr,ganz schön traurig

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von clementine 27.03.06 - 10:35 Uhr

Hallo!!!
Lena ist jetzt 12 Wochen alt, mit dem stillen hat es von Anfang nict so doll geklappt. Erst hatte ich eine Brustwarzenentzündung, sodaß Lena Blut gespuckt hat und dann hatte ich nicht genug Milch oder ich hatte den Eindruck, das Lena nicht satt wird.
Seit wir zusätzlich die Flasche gegeben haben, war alles entspannter und wir beide zufriedener.Zumindest konnte ich Lena noch morgens stillen doch selbst das klappt nicht mehr. Lena ist unruhig,zappelt herum und schreit.Wenn ich sie wieder hochnehme ist sie wieder ruhig.
Lena hat keine Lust mehr gestillt zu werden, oder ??
Wart Ihr auch so traurig, nachdem ihr nicht mehr gestillt habt??Liebe Grüße Theresa #katze

Beitrag von zonenbiene1979 27.03.06 - 10:37 Uhr

Hallo Theresa,

vielleicht hatte sie noch keinen Hunger!

LG Silvaine

Beitrag von sparrow1967 27.03.06 - 10:58 Uhr

Klar, dass sie nicht mehr an die Brust will...aus der Flasche gehts doch einfacher ;-)!

ich stille noch, aber wenn ich ehrlich sein soll, werdeich jetzt schon traurig, wenn ich ans abstillen denke!


sparrow

Beitrag von maimuni 27.03.06 - 12:09 Uhr

Hallo Theresa,
das ist aber schade. Ich hatte am Anfang auch so einige Probleme beim stillen aber ich setzte mir immer vor Augen das es nur ein kurzer Zeitraum ist, danach wird alles besser. Und jetzt ist meine Tochter 2 Jahre alt und mein Junior 4 Monate und stille heute noch... ich finde es einfach schoen aber wenns bei dir nicht klappt und du fuehlst dich mit der Flasche sicherer dann ist das auch o.k. hauptsache dein Baby ist gluecklich der rest ist egal. LG Sandra