Muss ich mir Gedanken machen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lanny 27.03.06 - 10:37 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich hab da mal eine Frage... Ich bin jetzt im 5. ÜZ und habe im Oktober 05 die Pille abgesetzt... Seit dem habe ich ziemlich unregelmäßige Zyklen.
1.ÜZ über 50 Tage
2.ÜZ 46 Tage
3.ÜZ 34 Tage (ab hier mit Möpf)
4.ÜZ 46 Tage
Ich habe ab dem 2. ÜZ Tempi gemessen und habe auch bei jedem Zyklus einen ES feststellen können... Allerdings habe ich immer Tage, manchmal auch 1-2 Wochen vor dem ES ziemliche Schmerzen im Unterleib. Meint ihr dass ich das beim FA abklären lassen sollte? Und meint ihr dass ich allgemein irgendwas beim FA abklären lassen sollte bezüglich KIWU? Ich meine nen ES habe ich ja schliesslich... und ich gehe ja so ungerne zu Ärzten...

Liebe Grüße,

Lanny

Beitrag von nong 27.03.06 - 11:04 Uhr

Sicher ist sicher ich gehe auch nicht gern zum arzt aber man macht ganz verückt wenn man nicht weiß was los ist
#liebe#liebe grüße viel #klee

Beitrag von cowflat 27.03.06 - 11:28 Uhr

Ich war ja nun heute auch gerade beim FA. Bin jetzt viel beruhigter, auch wenn die Diagnose nicht sooo erfreulich war.
Hatte die ersten 6 Monate nach Absetzen der Pille zwar meine Periode, aber unreglemäßig und mit ZB. Nun war die letzte am 9.1. und ausser ZB nix gewesen. Es wurde nun Bluta abgenommen um meinen Hormonstatus zu bestimmen. Wird wohl so sein, daß ich zu viele männl. Hormone habe. Aber dagegen werde ich dann behandelt und ich bin jetzt wesentlich beruhigter. Ich ärgere mich nur ein bißchen, dass ich nicht früher hingegangen bin.

Muß auch ein #danke loswerden: Ohne dieses Forum wäre ich noch gar nicht auf den Gedanken gekommen, mich näher untersuchen zu laßen!