Umsteigen auf HA1?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von emilie2006 27.03.06 - 11:03 Uhr

Hallo!
Nur mal eine kurze Frage. Unsere Tochter ist 5Wochen alt und trinkt nun 5-6 mal am Tag 170ml Prenahrung, damit ereicht sie die 1000ml am Tag und so müßte ich sie jetzt wohl auf HA1 umstellen, oder? Was soll ich am besten tun? Und nochmal meine Frage, vielleicht antwortet mir nochmal jemand anders als letztes Mal (hab die Frage nämlich schon mal gestellt): was haltet ihr von Billignahrung? Welche könnt ihr zum Beispiel aus dem DM-Markt empfehlen? Vielen Dank schon mal für eure Hilfe!
Gruß Anja

Beitrag von gicita 27.03.06 - 11:10 Uhr

Hallo Anja!

Erstmal: mit Pre-Nahrung kann man noch nicht überfüttern, d.h. auch die Menge ist so noch o.k. Wenn Du allerdings das Gefühl hast, dass Deine Tochter nicht mehr satt wird (und das hat ja mit der Menge nichts zu tun), kannst Du bedenkenlos auf die 1er umsteigen.

Versuch ansonsten doch einfach mal alternativ eine 1er als Abendflasche zu geben. Bei meinem Sohn hat´s ganz gut funktioniert. Er schläft seitdem länger!

Zu Billignahrung kann ich eigentlich nicht viel sagen. Ich habe das Gefühl, dass mein junior mit der BEBA am besten klarkommt und darauf kommt´s ja schließlich auch an (von HIPP wurde er nicht satt). Bebivita soll ganz gut sein, weiß ich aber nicht ob´s die bei dm gibt.

Teste es einfach aus, Deine Tochter wird Dir zeigen, ob´s ihr passt!

LG Tanja mit Julian (12 Wochen)

Beitrag von liablo 27.03.06 - 12:57 Uhr

Hallo,

Pre Nahrung kann man zwar so oft geben wie man will, aber über die 1000 ml sollte man nicht so oft kommen, da die Nieren der Kleinen zuviel Flüssigkeit am Anfang nicht verkraften können.

Sobald du merkst, dass deine Kleine nicht mehr satt wird und immer mehr verlangt würde ich schon auf die 1er umsteigen. Unser KiA sagte aber, wir sollten damit morgens anfangen. Die erste Flasche ersetzen, dass dann 2 Tage, dann die nächste 2 Tage und immer so weiter, bis du ganz umgestellt hast.

Zu Billignahrung kann ich dir leider nichts sagen. Würde es halt ausprobieren.

LG

Liane