was machen bei zu starkem bzw. hartem stuhl?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von adventsmama 27.03.06 - 11:13 Uhr

hi ihr lieben,

j.d. hatte bis jetzt keine stuhl probleme, aber seit ner woche hat sie fast alle 2 tage mal stuhlgang. dann ist die portion, die sie raus drueckt fast so gross wie bei einem erwachsenem.#schock
das ist fuer sie auch etwas unangenehm, da das 1. weh tut :-[, 2. sehr laaaaange dauert (mami muss immer die beine oben halten)

habt ihr vielleicht ein tipp? ich gebe ihr schon ziemlich viel pfirsich- u. birnenmus #mampf. hilft aber nicht wirklich. #heul

#danke
lg advent & #baby juliana donnya (22.08.2005)

Beitrag von kleineute1975 27.03.06 - 11:21 Uhr

HI

am Anfang hat sich unser auch so gequält jetzt geht es aber ...

evtl. Mittags Pastinake geben oder was stuhlregulierendes....also Milchzucker würde ich nicht nehmen lt. KA auf keinen Fall.....

LG Ute mit Jonas 23.07