9 Monate und nun kann er es auch

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von ulimausi77 27.03.06 - 11:24 Uhr

hallo ihr lieben mamas,

moritz wurde am 23.03. 9 Monate und seit dem 24.03. kann er nun auch alleine sitzen #huepf
ich habe schon langsam gezweifelt und gedacht, das er es nie lernen wird, alle anderen konnten es schon. dann waren wir am 20.03. in der krabbelgruppe, und dort war es mit dem sitzen hälfte hälfte und ich habe mich beruhigt gefühlt, denn moritz war motorisch mittendrin. alle babys sind im Juni 05 geboren. und siehe da er konnte ohne meinen innerlichen druck, ein paar tage später sitzen und hat mich mal wieder eines besseren belehrt.
Er kullert ja schon eine ganze weile und schauckelt auch ab und an mal im 4füßlerstand, aber krabbeln will er noch nicht.
dafür babbelt er den ganzen tag, das neuste ist gagag, seit dem sein Bbruder ihm eine ente gezeigt hat.
Und er ißt schon vollständig am tisch mit und bekommt nur noch, wenn wir zu spät dran sind Gläschen. Seit dem hat er prima zugenommen. was seltsam ist, wenn er jetzt Gläschen bekommt, dann spuckt er danach.

Also ihr lieben, vergleichen bringt nichts, das einzige, was dann passiert ist, das ihr euch und eure babys unter druck setzt. ihr seht ja, auch moritz kann nun sitzen.#freu
und hat uns alle mal wieder ein wenig stolzer gemacht. vor allem florian freut sich, weil er jetzt so schön mit ihm spielen kann.

#liebdrueck
Ulrike mit Florian (10.08.2001) und Moritz (23.06.2005)

Beitrag von gorgona 27.03.06 - 18:27 Uhr

Hallo Ulrike,

das ist ja schön. Unsere Laura ist am 22.06.05 geboren und kann leider noch nicht alleine sitzen. Sie ist etwas schwach gebaut (Hypoton) und es ist sehr anstrengend für sie, wenn ich sie hinsetze. Immerhin kippt sie kaum mehr um. Der KiA meinte, ich soll mit ihr üben, das kräftigt auch.

Wenn alle Babies gleich wären, hätten wir hier nix mehr zum diskutieren!

Viele Grüsse


Lydia