Frage zum Stillen

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von sassiputz 27.03.06 - 11:26 Uhr

Hallo liebe Mütter,

es dauert zwar noch eine ganze Weile bei mir, aber ich mache mir dennoch Gedanken zum Stillen.

Bei meinem ersten Sohn konnte ich leider nicht Stillen, weil es Komplikationen gab, daher habe ich keine Erfahrungen damit.

Jetzt ist es so, dass in dieser Schwangerschaft die Brust total spannt und schon ganz schön an Umfang zugenommen hat. Ich habe sowieso schon Größe 70/C (!), habe nun 75/D (!!!) und frage mich, wie das wohl aussehen soll, wenn der Milcheinschuss kommt #schock! Ich habe, ehrlich gesagt, ein bisschen Angst davor. Einerseits vor der Größe und andererseits auch vor möglichen Schmerzen. An die Ästhetik NACH dem Abstillen mag ich gar nicht erst denken.

Hat vielleicht jemand ein ähnliches Problem und kann mir seine Erfahrungen dazu mitteilen?

LG
Saskia

Beitrag von sunflower.1976 27.03.06 - 11:31 Uhr

Hallo!

Meine Brust ist durch die Schwangerschaft deutlich "gewachsen", durch´s Stillen nur noch ein bißchen (insgesamt vom 75B auf 75E#schock). Okay, in den ersten paar Wochen sah es heftig aus, aber das gibt sich wieder!
In der ersten Zeit war das Stillen manchmal ein bißchen unangenehm, aber das lag daran, dass ich André nicht richtig angelegt habe. Mit Unterstützung einer Freundin, die lange gestillt hat, konnte ich das schnell beheben. Wenn die Kleinen richtig angelegt sind (immer wieder mit Hebamme oder auch Stillberaterin üben!!) sollte es nicht so weh tun.

LG Silvia mit André (der mit seinen gut 9 Monaten immer noch fast voll gestillt werden möchte#augen)

Beitrag von sparrow1967 27.03.06 - 11:52 Uhr

>>An die Ästhetik NACH dem Abstillen mag ich gar nicht erst denken.<<

Vom Stillen bekommt man keine Hängebrüste ;-). Die bekommt man,wenn man schlaffes Bindegewebe hat.

Für ein paar tage sind die Brüste schon heftig, nach dem Milcheinschuß- aber das gibt sich wieder, wenn du nach Bedarf stilst- also wann immer dein Kleiner will. War bei mir zumindest so. Meine Brüste wurden schnell wieder weich und gewachsen sind sie auch nicht mehr.



sparrow