?? Wieviel habt ihr bis jetzt zugelegt ??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sevilgia27 27.03.06 - 11:52 Uhr

Guten morgen an alle Kugelbäuche,

habe heute um 17 Uhr endlich wieder mal FA-Termin. Kanns schon kaum erwarten...

Ich wiege mich auch immer daheim und nicht beim FA. Und was sehe ich: 75kg #schock#schock#schock

Vor der SS wog ich 64 / 65kg bei einer Körpergrösse von 1,71. Und jetzt habe ich schon 10-11 kg mehr drauf. #heul#heul#heul

Ist das denn bis jetzt im Normalbereich? Ich bin ziemlich eitel und mache mir WIRKLICH Sorgen, ob ich diese Pfunde nach der SS wieder loswerde.....

Wieviel kg verliert man denn so in der Regel bei der Entbindung?????

Bin diese Woche in der 35.ssw und habe ja noch 5 Wochen vor mir.... Und die meisten sagen ja, dass man am Ende am meisten zunimmt. Na tolle Sache.......


Gruß
Sevilgia27 (34+4.ssw Aleyna)

Beitrag von mailin78 27.03.06 - 11:55 Uhr

ich bin in 31&6 und habe 14 kilo mehr#schock
habe ein bischen angst#kratz

Beitrag von kaetterchen 27.03.06 - 11:59 Uhr

Ich denke das ist völlig im normalbereich,

normalerweise nimmt eine Frau im schnitt 12-15 kg in einer SS zu das kann natürlich schwanken.
Das man gerade am ende so viel zunimmt wird geredet aber stimmt meistens nicht, das Kind legt am Ende der SS noch ordentlich zu also dein Sprößling kann da bestimmt noch um 1 KG zulegen ob du dabei noch sehr viel zulegst kommt ganz darauf an,
Ich habe bei meiner 1. SS gegen ende kaum noch zugenommen, man trägt ja eh schon so viel Gewicht mit rum da trainiert man auch gleich wieder was ab.
Lass dich überraschen ein Grundrezept gibts eh nicht und ein zwei kg mehr oder weniger auch Wurst.

LG Katja

Beitrag von katrin2612 27.03.06 - 11:57 Uhr

bin jetzt in der 25 ssw und habe 2 kg zugenommen, bin aber sowiese etwas stärker

liebe grüße

Beitrag von tagesmutti.kiki 27.03.06 - 11:59 Uhr

Hi,

erstmal gaaaaaanz ruhig bleiben.

Ich hatte vor der SS 65 Kilo bei 1,69cm, gewachsen bin ich nicht;-) aber ich wiege jetzt 82 Kilo#gruebel habe auch noch 4 Wochen vor mir.

Und nach der Geburt gehen die Kilos mit Ruhe, Geduld und Ausdauer auch wieder weg.

LG KiKi und Lainie 36.SSW

Beitrag von kittycaty 27.03.06 - 12:05 Uhr

jaja, das liebe gewicht #heul

hatte vor der SS 47kg und jetzt (und soviel hatte ich in mei´nen ganzen leben noch nciht) 64 kg!!! :-(

der FA meinte is normal, ich war ja vorher untergewichtig aber ich hab schon panik davor wie das nach der SS ist, ich bin aber selber schuld denn ich hab an manchen tagen richtig gefressen #schock

und auch viel falsches von dem das baby nicht wirklich nährstoffe bekommt, beim nächsten mal achte ich sicher besser darauf!

lg sandra

Beitrag von knuddeljunk 27.03.06 - 12:04 Uhr

Macht Euch doch nicht so verrückt, mensch!

Ich hab in meiner Schwangerschaft insgesamt 33 Kilo zugelegt! Und die Pfunde purzeln und purzeln wieder!!

"....Es wird empfohlen, dass eine Frau mit durchschnittlichen Gewicht während einer komplikationslosen Schwangerschaft von 40 Wochen Dauer 10-16 kg zunehmen sollte. Untergewichtige Frauen dürfen auch mehr zunehmen. Übergewichtige sollten weniger zunehmen. Die Gewichtszunahme sollte nicht unter 8 kg liegen, da sonst die werdende Mutter und das Ungeborene nicht ausreichend versorgt werden und dies Wachstumsstörungen des Ungeborenen verursachen kann.Dabei geht man von 3-4 kg für das Baby und ca, 7-12 kg für das fetale Unterstützungssystem aus (Plazenta, Fruchtwasser Erhöhtes Blutvolumen, Körperflüssigkeit, Fettreserven und Brustgewebe). Es kommt vor, dass im ersten Trimester eine sehr geringe Gewichtszunahme erfolgt, die sich dann zwischen dem 4. und 8. Monat auf 0,5-1 kg pro Woche einpendelt und im letzten Monat wieder minimal ist oder ganz endet.
Abnehmen während der Schwangerschaft sollten Sie unbedingt vermeiden! Gerade in den ersten Wochen versuchen viele Frauen der kommenden Gewichtszunahme entgegen zu wirken. Dies schadet nicht nur Ihrer Gesundheit, sondern auch der des Kindes! ...."

Liebe Grüsse
Junk

Beitrag von hh1975 27.03.06 - 12:02 Uhr

Ich habe am Samstag ET (also in 5 Tagen) und habe stolze 20 kg zugelegt. Vor der Schwangerschaft war ich allerdings ein richtiger Hungerhaken...
LG
Rena

Beitrag von kleineute1975 27.03.06 - 13:27 Uhr

Hallo Ihr alle

macht euch doch nicht verrückt

ich hatte damals vorher 56 kg und dann hatte ich 20 kg mehr klar man denkt dann oh Gott wie bekommt man das wieder runter aber es ging einfach nur so runter hatte nach einer Woche schon fast 12 kg runter danach ging es ruck zuck jetzt 8 Monate später wiege ich nur noch 54 kg also

macht euch keinen Kopf das geht wirklich wieder weg

LG Ute