Apfelsaft (ich weiß :( )

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von die_schnute 27.03.06 - 12:02 Uhr

hallo...

meine maus ist derzeit sehr trinkwütig (also seit 1 woche hat sie richtigen durst und meckert auch wenns nichts- also z.b. nur milch- gibt).

soweit so gut. aber ich hab letzte woche den fehler gemacht ( ich weiß, saft muss nciht sein und wenn dann gern verdünnt ) und ihr mal apfelsaft pur gegeben.
jetzt scheint sie irgendwie süchtig zu sein danach.
mit milupa-früchtetee mag sie den gar nicht und meckert nur noch mehr (der gärt da auch superschnell ???? also innerhalb von 2h riecht der sauer !) und mit wasser stark verdünnt gehts gerade so.

nun meine eigentliche FRAGE:
kann ich ihr -um ihren apfelwillen mal langsam zu "brechen"- auch normalen tee geben ? also fixapfel z.b. ??? oder soll ich sowas bei baby erstmal nicht lassen und babytee kaufen ? gibts da einen mit nur apfelgeschmack ?

danke schonmal für eure tips
schnuti mit der apfelsüchtigen tabita amelie (maga uch sämtliche breie nur mit apfel zugemischt :( )

Beitrag von kleineute1975 27.03.06 - 12:19 Uhr

Hi

unser trinkt auch verdünnt Apfel mit Wasser nehme aber die Flasche von Hipp Apflesaft also meiner gärrt nicht nach 2 stunden...ich habe am Anfang alles versucht, von Tee (es gibt son Früchtetee fürs Baby) bis Wasser und alles andere ohne Zucker aber nichts hat er getrunken.....eigentlich reicht ja Wasser, wollte es bald mal wieder damit probieren.

LG Ute

Beitrag von die_schnute 27.03.06 - 12:31 Uhr

hallo und danke :)

ich hatte auch hipp und alete. der gärt IN der flasche auch nicht. nur eben zusammen mit dem milupa-früchtetee in tabis flasche ! normalerweise mach ich mit dem mittagsbrei 125ml fertig und dann kann sie bis abends trinken wie sie laune hat, aber nach 2h gärt das zeug eben... :-(
und immer apfelsaft mit fencheltee wollte ich auch nciht geben. fencheltee soll man ja nicht zuuu oft geben wegen der heilwirkung.

ich weiß das wasser reicht und wollte saft ja eigentlicha uch nciht einführen, dachte auch ich kann wasser durch das strecken des apfelsaftes schmackhaft machen aber sobald wo kein apfel dran ist #schmoll

ich werd mich mal umschauen im babyregal wegen apfeltee....ein freund meinte in unsrem fixapfel sei zuviel teein ?! achja...was man nciht alles für problemchen hat *lol*

schnuti mit tabi amelie

Beitrag von ostalblady 27.03.06 - 12:33 Uhr

Hallo,

meine Maus trinkt meistens auch Saftschorle (Apfel oder Traube). Ich denke sooo schlimm ist das nicht. Du mußt es eben nur mit sehr viel Wasser mischen.

Ich mache morgens eine große Flasche (50ml Saft 250-280ml Wasser) und sie liebt es.

Abends und nacht trinkt sie pures Wasser.

LG Ostalblady + #baby Laura knapp 8 Monate

Beitrag von dotterweich 27.03.06 - 13:45 Uhr

hallo ostalblady (wie kommst du auf den namen;-) ?

hätte mal ne frage:

du hast geschrieben das du morgens eine große flasche mit ca 300ml saftschorle mixen tust

läst du dann laura immer wieder davon trinken ohne zu erneuern?

hast du es im kühlschrank stehen oder so in der küche?

danke für antwort

ich mixe halt immer die kleinen teeflaschen und wenn sie nicht mehr will kippe ich es weg und mische ne stunde später neue schorle

mein saft steht allerdings im kühlschrank (steht auf flasche) und ich mische dann mit warmen/kalten wasser

LG

Beitrag von happyredsun 27.03.06 - 12:35 Uhr

Hallo,

Linus trinkt auch nix anderes als Babyapfelsaft, allerdings verdünne ich ihn. Finde das auch nicht dramatisch, da ist ja nix drin und wenigstens trinkt er dann auch. Misch doch denn Saft einfach, dann trinkt er und du musst dir keinen Kopf machen.

LG

Happy

Beitrag von ajna4 27.03.06 - 15:41 Uhr

hallo schnuti #liebdrueck

mein marlenchen mag auch nur tee mit apfelsaft! ohne trinkt sie den nicht. ich geb ihr immer bauchwohltee, hab ich beim schlecker gekauft. davon mach ich 100 ml und geb 20 ml apfelsaft dazu. davon trinkt sie 2 flaschen am tag....ihr schmeckt es! :-D

liebe grüße
anja + marlena *12.10.05