Erzählt nachts Geschichten und ist morgens super müde...?!

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von julchen74 27.03.06 - 12:53 Uhr

Hallo zusammen,

kommt euch das evtl. bekannt vor?
Unsere Tochter (14 Monate) wacht fast jede Nacht ca. 4Uhr auf und erzählt lautstark Geschichten, wirft zwei kleine Stofftiere aus dem Bett (natürlich nicht den Liebling #liebdrueck ) #kratz Zum einschlafen weint sie ein kleines bißchen, eher ein Jammern, nur ganz kurz und dann schläft sie bis zum Morgen. Nur ist sie dann recht schnell müde, außerdem liegt sie oft morgens verquer und mit dem Schlafsack verheddert im Bett #gruebel
Wirklich Sorgen mache ich mir nicht, ich habe auch das Glück, daß keiner von uns raus muß, weil sie wieder alleine einschläft, aber etwas seltsam finde ich das schon #gruebel

Ich wollte nur mal hören, ob es noch so Kerlchen gibt, die nachts im Bett rumwuseln #bla

Viele Grüße #sonne
Julchen & Helena

Beitrag von nancyundronja 27.03.06 - 12:58 Uhr

Hallo meine ist genauso nur sie singt halt lautstark Lieder . Ich lege sie dafür frühs noch ein bisschen hin oder sie macht um 11 Uhr Mittagsschlaf und geht Abends halt um sechs ins Bett.

Damit fahre ich bis jetzt am besten.

LG
Nancy

Beitrag von visilo 27.03.06 - 13:44 Uhr

Na das kenne ich doch irgendwo her. Lukas wird nachts auch manchmal wach, diskutiert erstmal lautstark mit seinem Hasen, danach wirft er Kissen und anderes Plüschtier aus dem Bett, nimmt sein Mobile über dem Bett komplett auseinander und schmeißt die Teile vor das Bett und nimmt sich nur noch die Spieluhr und seinen Hasen und rollt sich am Fußende vom Bett zusammen. So schläft er dann weiter. Gott sei Dank ist er früh trotzdem ausgeschlafen, er schläft ja auch zwischen12-14 Stunden pro Nacht.

LG
visilo+Lukas (16.11.04)