Fragen zu Waschnüsse

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von curlysue2 27.03.06 - 13:05 Uhr

Hallo!

Ich möchte gerne Waschnüsse ausprobieren, schon alleine um etwas Geld zu sparen. Wo bekomme ich die denn her? Und wie geht das genau? Werden sie zu der Wäsche in die Maschine gegeben oder stelle ich damit ein Waschmittel her? Gibt es dazu auch Dosierkugeln? Und brauche ich dann auch keinen Weichspüler mehr? Wie sind Eure Erfahrungen?

Hoffe, das sind nicht zu viele Fragen auf einmal#gruebel. Aber wie Ihr seht habe ich Null Ahnung davon;-)

Viele Grüße und Danke für Eure Antworten

Curlysue

Beitrag von contenance 27.03.06 - 13:14 Uhr

Gibts jetzt gerade beim Weltbildverlag zu bestellen (mit Bedienungsanleitung). Ich habe auch Interesse - würde aber erstmal gern ein paar "Erfahrungsberichte" lesen!

LG
Contenance

Beitrag von barbara77 27.03.06 - 14:18 Uhr

Hallo Curly!

Guck erst mal hier:
http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=11&id=383219
da gab es vor ein paar Tagen schon mal einen Beitrag dazu wo ausführliche Antworten vorhanden sind. Und ich beantworte dann zusätzlich mal Deine Fragen im Kurzformat:

Kaufen: am besten über ebay (Link in meiner Antwort im anderen Beitrag), Weltbild und Co sind viel zu teuer!
Funktioniert: Waschnüsse etwas klein brechen (immer nur Schalen kaufen, keine ganzen Nüsse), in ein Baumwollsäkchen oder einen Socken geben, zuknoten und mit der Wäsche in die Maschine. Bis 60° kann man sie zweimal nehmen, darüber nur einmal
Weichspüler: überflüssig!
Erfahrungen: super (siehe anderer Beitrag)

Wenn Du noch Fragen hast oder ein Infoblatt willst, bitte kurze Mail über meine VK!

Liebe grüße
Barbara

Beitrag von ohnelocken 28.03.06 - 13:32 Uhr

Hy Curlysue,

ich benutze seit einiger Zeit Waschnüsse. Du bekommst sie auf jedenfall in Reformhäusern bzw. BioLäden. Die sind Umweltfreundlich und du brauchst, wie gesagt, keine Spülmittel! Aber ab und zu mal ein Bleichmittel (Soda z.B.). Du kannst die ganz oder entkernte Kaufen, daß ist egal. Wichtig ist nur vor dem Waschen die Nüsse knacken und die Kerne entfernen.Alles andere wurde schon zu dem Thema gesagt. Also viel Spaß damit.;-)

Ohnelocken