Habe den Novemberbus wohl noch bekommenß! Nun muss ich nur noch gut ankommen!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von ydnam69 27.03.06 - 13:10 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

bin normal auch nur stille Mitleserin und habe mich immer sehr über Eure positiven SS-Tests gefreut :-D

Nun darf ich mich mit meinem eigenen einreihen #freu

Nach meiner FG mit AS im Okt. ´05 hat es nun endlich wieder gefruchtet. Habe ich gar nicht mit gerechnet. Mein Zyklus war noch recht durcheinander und ich hatte auch immer Schmierblutungen vor meiner Mens. Auch vor meinem NMT, deshalb dachte ich schon, das war´s wieder und ich gehe zum FA.
Aber nach den SB kam dann doch nichts mehr. Der Test am Sonntag bei NMT+3 war positiv #schwitz

Eine kleine Vorahnung hatte ich aber. Denn meine Brüste taten sooooooo weh. Nachdem ich schon 2x schwanger war, kenne ich diese Schmerzen. Ausserdem hatte ich eine Einnistungsblutung #gruebel

Habe nun gleich am Donnerstag ein Date beim FA, denn das mit den SB hatte ich sonst nie und will dies abklären lassen #kratz

Alles Liebe
D.J. mit #stern im Herzen und #schrei (2,5 J) an der Hand

Beitrag von silvercher 27.03.06 - 13:12 Uhr

Hallo,

Alles Alles Liebe und Gute zur Schwangerschaft und eine wunderschöne Kugelzeit.... !!! Versuche bitte positiv zu denken auch wenn du eine FG hattest!!!

LG Julia + #baby 13+6 SSW

Beitrag von engel_meike 27.03.06 - 13:31 Uhr

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH #baby#flasche#huepf

Ich wünsche Dir eine schöne und gesunde Kugelzeit und wir sehen uns dann im SS-Forum ;-) habe gestern auch positiv getestet !

Ich war Heute auch schon mal beim FA weil ich ganz, ganz leichte SB habe und er sagte dass kann am Anfang einer SS schon mal vorkommen ist ganz normal #gruebel#schmoll. Ich nehme jetzt Utrogestkapseln und habe am Fr. habe ich den nächsten Termin #freu

#liebdrueck
Meike + Insider #baby

Beitrag von ydnam69 27.03.06 - 14:13 Uhr

Hallo Meike,

ich gratuliere Dir auch ganz herzlich #glas

Hat der FA Ultraschall gemacht? Konnte man schon was sehen?

Ich hoffe auch sehr, dass er mir am Donnerstag was verschreibt. Ich bin nämlich so beunruhigt wegen den SB. Habe nun zwar keine mehr, aber wer weiß.

Weißt Du schon den ET?


Alles, alles Liebe und Gute.

D.J. mit Fünkchen Hoffnung im Bauchi

Beitrag von engel_meike 27.03.06 - 14:25 Uhr

Hi DJ !

Außer meiner sehr gut aufgebauten GMS hat er nichts sehen können #schmoll das ist aber auch bei 4+2 ssw ganz normal, wenn man Glück hat kann man bei 5+5 bis 6+0 eine Fruchthülle sehen im US. Mein ET wird ab der 38 SSW sein, wegen meiner OP´s im letzten Jahr, das geht eben nur mit KS als ca. 18.11.2006 #freu

Schau doch mal nach wie weit Du bist ?!:
http://www.wunschkinder.net/sskalender/index.php

Ich bin schon etwas verunsichert gewesen wegen der SB (war eigentlich nur brauner Schleim, kein Blut, SORRY !) aber ich habe das hier gefunden:
http://www.eltern.de/schwangerschaft_geburt/schwanger_sein/hormonchaos.html?p=3

Ich drücke uns beiden die Daumen #pro#pro

#liebdrueck
Meike + Insider #baby

Beitrag von ydnam69 27.03.06 - 14:52 Uhr

Hallo,

danke für die schnelle Antwort.

Ich hatte bei urbia schon den voraus. ET errechnet. Wäre der 30.11.06 ;-) Bei urbia kann man jedoch nicht die Länge des Zykluses eingeben. Bei deinem link bekomme ich einen ET 28.11.06 errechnet #kratz

Ein Grund mehr, zum Doc zu gehen und zu erfahren, was Sache ist.

Mit welcher Begründung hast du das Medikament verschrieben bekommen?

Wenn ich beim FA bin, also am Donnerstag, wäre ich theoretsich 5+0. Ich hoffe, man kann schon was sehen #schwitz

D.J.

Beitrag von engel_meike 27.03.06 - 14:59 Uhr

Das Medikament habe ich bekommen weil ich in der Vergangenheit ja schon öfter einen zu geringen Wert an Gelbkörperhormon gehabt habe (also GKS) und es soll gegen die SB helfen, denn die treten wohl vermehrt auf, wenn der GKH-Wert zu gering ist.

Ich bin am Fr. auch erst bei 4+6 und stelle mich darauf ein, dass er nichts sieht #schmoll aber vielleicht ist mein Bauchbewohner ja für eine Überraschung gut ?!?

LG
Meike

Beitrag von bullibaer 27.03.06 - 13:43 Uhr

Herzlichen Glückwunsch zur#schwanger!!!
Darf ich Dich mal fragen wieviel Tage nach ES du die Einnistungsblutungenh hattest und wie die ausgeschaut haben?

Ich frage weil ich gestern und heute auch minimale SB habe und das am Zyklustag 22. Für die Mens wäre es doch eigentlich noch zu früh oder???
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=77322&user_id=603593

Beitrag von ydnam69 27.03.06 - 14:09 Uhr

Hallo,

ich hatte so eine Art Blutfaden am Klopapier. Das war, nehme ich mal an, eine Art Einnistungsblutung. Denn ich hatte weder Sex noch irgendwas, das es hätte auslösen können.

Ich wünsche Euch ganz viel Glück #klee

D.J.