Bronchitis bei Zahnen????

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von fusselchenxx 27.03.06 - 13:18 Uhr

Hallo Ihr Lieben....

Joshua hatte Ende Januar ine spastische Bronchitis.. Dabei ist mir schon aufgefallen, dass er alles in den Mund nimmt und drauf rum beisst... Dachte ja erst, dass wäre Zufall... Also alle Anzeichen fürs Zahnen waren da.. Sabbert, beissen, rote Wagen, leicht erhöhte Temperatur... Gute die Temperatur hätte auch von der Bronchitis sein können...

Jetzt haben wir wieder eine spastische Bronchitis.. Und wieder deutet alles aufs zahnen hin... Rote Wangen.. Er beisst ständig auf seiner Hand rum... Sabern... Gestern musste ich ihm Dentinox und auch Osanit geben, weil er so gebrüllt hat vor Schmerzen.. Danach wars besser...

Nun meine eigentlich Frage... Kann eine Bronchitis mit dem Zahnen zusammen hängen??? Weil er genau jetzt wieder am Zahnen ist und wieder ein Bronchitis hat..
Seit dem letzten Mal blinselt ein Zahn schon raus... Druch kam er aber bisher noch niicht.. Man kann ihn nur erfühlen...

Wäre über Infos dankbar...

LG Fusselchen + Joshua *21.10.05

Beitrag von kleineute1975 27.03.06 - 13:21 Uhr

HI

frag mich und ich kann dir nee Antwort geben ich habe das alles durchgemacht

erst Duchfall dann nee Woche Pause
Fieber 4 Tage lang dann nichts zu Essen auch fast 4-5 Tage
dann wieder Durchfall
jetzt müssen wir seist einer Woche inhalieren wegen Bronchitis wir haben jetzt in der Woche fast 3 Zähne bekommen

also ich denke schon das das zusammenhängt

LG Ute

Beitrag von fusselchenxx 27.03.06 - 13:32 Uhr

Hallo Ute...

Danke für die Antwort... Da bin ich nun etwas beruhigter... Weil irgendwie schlägt der Hustensaft nicht richtig an... Aber er ist ansonsten top fit.. Diesmal auch ohne Fieber... Ausser vorgestern.. Da hatte er mal leicht erhöhte Temperatur (38)..... Hoffe dann mal nur, dass endlich ein Zahn raus kommt... Weil bisher wollen die ja nicht so... Und der Kleine quält sich...

LG Fusselchen + Joshua *21.10.05

Beitrag von kleineute1975 27.03.06 - 13:41 Uhr

Tja das tut einem echt weh nee wenn die so weinen also mir tat es auch total weh...aber jetzt ist er das liebste Kind wir hatten fast 3 Monate mit zu kämpfen aber jetzt sind ie Zähne da

mach dir keine Gedanken

Beitrag von kati4711 27.03.06 - 13:29 Uhr

Hallo !

Das kann wirklich zusammen hängen. Wir sind bis jetzt zwar beim zahnen mit Fieber und einem kleinen Schnupfen davon gekommen.
Meine Mama erzählte aber letztens das mein Bruder jeden Zahn mit einer Bronchitis bekommen hat und von ihrer Freundin der Sohn damals immer mit einer Mittelohrentzündung.

Und sogar der Sohn von meinem Bruder (knapp 10 Mon.) hat bei seinen ersten zwei Zähnchen jetzt auch eine Bronchitis gehabt.

Gute Besserung
LG Kati+Lukas 30.03.2005

Beitrag von fusselchenxx 27.03.06 - 13:34 Uhr

Hallo Kati...

Danke für die Antwort... Irgendwie wollen die doofen Zähnchen nur nocht raus kommen.. Die sind wohl hartnäckig... Aber mich hat es halt doch sehr verwundert, dass er so zahnt und jedes mal ne Bronchitis dabei hat... Aber nun, wo ich weis, dass es anderen auch so geht, bin ich beruhigt... So weis ich wenigstens, dass ich mir das nicht einbilde...

LG Fusselchen + Joshua *21.10.05