vor geburt zum jugendamt mit kindsvater wegen vaterschaftsanerkennung?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jenna17 27.03.06 - 13:25 Uhr

hallo ihr lieben!

meine frage steht schon oben.

ich hab gehört man sollte das machen, weil sonst auf der geburtsurkunde "vaterschaft unbekannt" steht und man noch mal geld bezahlen muss.

was meint ihr?

#danke für antworten

jenna17 + #baby-boy

35.ssw.#stern

Beitrag von naschkatze1 27.03.06 - 13:30 Uhr

Huhu,
also ich habe es bei meiner ersten Tochter nachher und bei der zweiten vorher gemacht. Und diesesmal machen wir es auch wieder vorher, weil ich es einfach besser finde und das mit der Geburtsurkunde dann schneller geht!

Lg
Naschkatze (29 SSW)

Beitrag von jindabyne 27.03.06 - 13:36 Uhr

Hallo Jenna,

die Vaterschaft kann man auch nchträglich in die Geburtsurkunde noch eintragen lassen.

Wir lassen es aber auch vorher machen, da wir dann auch das Sorgerecht teilen (kann man zusammen beim Jugendamt machen). Ist mir wichtig, das vorher zu machen, weil FALLS mir vor oder während der Geburt was passieren sollte, mein Freund dann für das Kind da sein darf (und nicht das Jugendamt) und er auch Auskünfte im KKH bekommen kann.

LG Steffi (32.SSW)

Beitrag von carmen_28 27.03.06 - 16:41 Uhr

hallo jenna
also ich habe beim jugendamt nachgefragt und diese meinten, dass es nachher besser wäre, da das standesamt da bescheid bekommt und die leiten das automatisch weiter an das jugendamt und diese wiederum automatisch schriftlich uns informieren bzw. den vater!
das erspart zeit nerven und geld denk ich mal.....nur so als tipp.
viel spaß noch weiterhin
carmen_28 + 30ssw#ei

Beitrag von kwondo 27.03.06 - 18:08 Uhr

also wir haben das auch schon jetz machen lassen aber auf dem standesamt. mein ET ist erst 23.06. und gekostet hat das ganze auch nix ausser vielleicht 15 min. zeit. geburtsurkunde nicht vergessen :)