kann das denn sein????

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von orion1978 27.03.06 - 14:33 Uhr

Huhu zusammen,

ich habe mir ja geschworen diesen monat nicht zu hibbeln, aber das wird wohl nichts :-)
Hatte am 22.03.#sex am 23.03. meine #ei und am 25.03 auch sex. Persona hat mir den #ei angezeigt, und ich hatte auch auch starkes ziehen im Unterleib. naja und nun habe ich heute ja erst #ei+4 und ich war seit Samstag nicht auf dem Klo (sorry, sonst gehe ich 2x am tag). kann es sein, dass es geschnaggelt hat? kann nach so kurzer zeit schon eine verstopfung einstetzen? am WE hat eine hier gepostete, und die hatte auch am #ei+4 schon verstopfung. mache ich mich zu verrückt?
freue mich auf antworten von euch...
gruss
Orion1978 (Anika)

Beitrag von catsan 27.03.06 - 14:43 Uhr

Och Süße,

das kann alles oder nichts bedeuten.
Ich hoffe für Dich das beste und drücke die Daumen!

Hatte eher das Gegenteil von Verstopfung kurz nach ET, aber das muss ja nichts heißen.

Bin gespannt !

LG Catsan und Würmchen

Beitrag von ragnawill 27.03.06 - 16:23 Uhr

HI Annika,
es kann alles bedeuten, nach ES+4 kann man schon SS Anzeichen haben, ist aber eher selten.
Drueck Dir sehr die Daumen!