Mens seid 23. weg aber.....

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von silkesommer 27.03.06 - 14:46 Uhr

......ich habe seid gestren wahnsinnige Unterleibschmerzen, es zieht und zwickt heftigst.

der ES kann es nicht sein, noch viel zu früh, hat einer ne Ahnung, mal ganz blöd frag!!!!!



Bitte schaut euch mal mein urbia-Zyklusblatt an:


http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=80767&user_id=619763



#kratz#kratz#kratz#kratz

danke


Beitrag von melenegun 27.03.06 - 14:50 Uhr

Also mein ES war mehrfach am 9./10./1.. oder 12. ZT, es kann schon sein, dass der so früh ist, auch weil Deine Tempi gefallen ist. Das ist bei mir ein untrügliches Zeichen!
Also schön heute oder morgen üben, ja?
LG
melenegun

Beitrag von silkesommer 27.03.06 - 14:54 Uhr

UUUUUUUUUUUUuiiiii, dann werd ich deinen Rat einfach mal beherzigen, denn an meinem mann *g* sollte es nicht liegen, ausserdem haben wir sturmfrei......

wäre aber schon ne bssi früh, aber wenn´s Spaß macht#hicks#hicks

Lg

Silke#blume

Beitrag von silkesommer 27.03.06 - 14:55 Uhr

ach nochwas, ich habe aber heute mit Persona Stäbhcen Test gemacht, der zeigt zwei blaue dicke Linien, das heisst doch eigentlich kein LH wert oder ????

Beitrag von melenegun 27.03.06 - 14:59 Uhr

Mit Persona kenn ich mich nicht so aus, mein LH-Test wird aber auch erst nach dem Tempisturz positiv (clearblue digital).
LG
melenegun

Beitrag von schnatterinchen 27.03.06 - 15:00 Uhr

Hab das heute schon das dritte Mal gelesen. Ich dachte, dass die Mens nach dem Eisprung steigt. Kann das wirklich ein Zeichen für bevorstehenden Eisprung sein? Meine Temperatur war heute nämlich auch 0.3 Grad unter der sonstigen Temp und ich hatte mich schon über den großen Unterschied gewundert, weil ich auch erst am 8 ZT im 2 ÜZ nach der Pille bin. Werde dann wohl meinen Körper mal weiter beobachten, um diesen Tempisturz beurteilen zu können.

Beitrag von melenegun 27.03.06 - 15:08 Uhr

Ja, bei mir ist das so: Tempisturz um 0.1 - 0.3 Grad (das dauert 1-2 Tage), dann am nächsten Tag positiver LH-Test, dann Tempianstieg und Mittelschmerz.

Nach dem ES steigt die Tempi dann noch einmal bei mir um etwa 0.2 Grad. Hier ne Beispielkurve:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=64284&user_id=604528