blutung fällt aus!wer hat das schon mal gehabt?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von opa1972 27.03.06 - 15:20 Uhr

hallo mädels :-D

also ich hab sonst imme reinen regelmäßigen zyklus von 28tagen.ich hatte das noch nie das mal ein tag später kam.ich hatte ja letzte woche termin beim fa.der hatte us gemacht.von einer ss war nichts zu sehen.er hatte blut abgenommen.morgen soll ich anrufen.ich hab immer noch nicht meine tage.morgen sind 14 tage her.das ich ss bin,glaube ich auch nicht.wer hat das auch schon mal gehabt?wann kommt mein regel dann jetzt?meint ihr sie überspringt ein zyklus und kommt in 14 tagen wieder?oder werde ich tabletten bekommen das die periode wieder einsetzt?wer von euch hat das auch schon mal gehabt?

#liebe grüße anka

Beitrag von kati543 27.03.06 - 15:25 Uhr

Das ist eigentlich gar nicht soooo selten. Der Zyklus hängt nun mal von den Hormonen ab und das ist ein äußerst anfälliges System. Da reichen schon Stress oder andere Medikamente, um die Periode mal ausfallen zu lassen oder zu verschieben. Medikamente bekommt man deswegen normalerweise noch nicht. Höchstens wenn die nächsten Zyklen auch noch ausfallen. Dann gibt es die Hormone per Tablette für einen Monat (so war es bei mir) und dann spielt sich das alles wieder ein.

Beitrag von pippilotta123 27.03.06 - 19:37 Uhr

hi anka,

ich hatte das auch mal. in einem zyklus viel stress und total wenig gegessen...da hat der körper einfach auf sparflamme geschaltet...und die mens blieb aus. hab sie dann ahct wochen später bekommen - völlig normal! und hab dann auch wieder gegessen :-D

liebe grüße, pippilotta