Heute 1.Termin beim FA

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von krebsi 27.03.06 - 15:56 Uhr

Nachdem ich am 19.03. meinen NMT hatte machte ich darauf gleich 2#schwanger-test und siehe da sie waren positiv. Heute hatte ich meinen ersten Termin bei meiner Ärztin. Leider konnte sie nur eine hochaufgebaute Schleimhaut sehen. Ich bin schon etwas traurig:-(. Nächsten Montag soll ich wieder vorbei kommen.Wer von euch hat änliche Erfahrungen? Muß ich mir sorgen machen? Hab heut nochmal nen Test gemacht=POSITIV.
Vielen Dank für eure Antworten:-)

Beitrag von silkesommer 27.03.06 - 16:06 Uhr

hat sie Dir kein Blut abgenommen? Ich hatte auch am 19.3 NMT und bekam meine Periode dann doch, hatte zwei positive Test´s....

will dich nicht verunsichern, muß ja net bei jedem so sein wie bei mir

lg

silke

Beitrag von nicole9981 27.03.06 - 16:21 Uhr

Hallo krebsi

Das wundert mich garnicht dass da nix bei rausgekommen ist. Mein NMT war am 10.03. und ich gehe erst morgen zum Arzt. Der sagte wenn ich eher komme sieht man nicht viel und dann ärgere ich mich nur. Es ist mir sehr schwer gefallen sooo lange zu warten aber ich hoffe es lohnt sich dann auch morgen. Wenn der Test sagt du bist schwanger dann bist du es auch...das HCG muss ja irgendwo herkommen. Warte bis Montag (auch wenn es schwer fällt) und mache dir keine Sorgen. Ich habe auch mehrere Test gemacht einfach um zu sehen ob es (das "Baby") noch da ist. Klingt blöd aber am Anfang kann man es halt nicht wirklich glauben #hicks

LG Nicole

Ach so, mensch...alles Gute natürlich zur #schwanger