Frage zu SS-Test

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von fotomillenia 27.03.06 - 16:00 Uhr

Hallo ihr Lieben.

Ich bin etwas verunsichert. Ich war noch nie überfällig. Nun bin ich heute den 6. Tag drüber und habe weißen vermehrten Ausfluss und seit einer Woche Unterleibziehen als wenn meine Mens kommt.

Ich habe heute einen Test gemacht der negativ war. Wie war das bei euch und könnte ich vielleicht doch schwanger sein???

Bin so verunsichter da ich das noch nie so hatte. #kratz

Beitrag von jube 27.03.06 - 16:02 Uhr

Hi,

die Antwort ist: ja.
Ein negativer Test kann falsch negativ sein, ein positiver ist immer richig, kann dann halt höchstens noch abgehen, weswegen man nicht zu früh testen sollte, das ist bei dir ja aber nicht der fall

gruss, Julia

Beitrag von rosi30.12 27.03.06 - 16:05 Uhr

Hallo


also, wenn du jetzt 6 Tage drüber bist, und der Test negativ
anzeigt, würde ich dir raten, bei deinem Frauenarzt anzurufen, und sagen was los ist, dann bekommst du einen Termin, und da kann er mit dem Ultraschall gerät nach schauen, wenn deine Schleimhaut gut aufgebaut ist, dann wirst du vielleicht doch Schwanger sein.
Auf diese Tests ist nicht immer verlass.

LG Silke mit Krümmel im Bauch 8. Woche

Beitrag von fotomillenia 27.03.06 - 16:16 Uhr

Ich habe heute bei meiner FA angerufen und die meinte ich könne gern vorbeikommen, aber es ist nicht gesagt das man schon was sieht. Sie hat gesagt, wenn ich es aushalte, dann soll ich in einer Woche kommen, dann sieht man mit dem Ultraschall was.... wenn ich denn schwanger sein sollte.

Der negative Test hat mich heute ganz schön verunsichert. Mir gehts ansonsten auch gut außer halt seit einer woche Mensanzeichen und Ausfluss.

ich danke euch erstmal für die antwort.#danke

Beitrag von rosi30.12 27.03.06 - 17:14 Uhr

Halte mich auf dem laufenden, bitte.

Würde mich freuen, mit dir im Kontakt zu bleiben.

Lg Silke mit Krümmel