@melenegun und Jenny: Mein Zyklusblatt - Nachtrag

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von gwenyfer 27.03.06 - 16:20 Uhr

Habe ich in der Hektik vergessen anzuhängen....
vielen Dank für Deine/Eure Meinung. Ich bin dieses Monat ein wenig eigenartig unterwegs.....

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=77113&user_id=609664

Beitrag von melenegun 27.03.06 - 17:45 Uhr

Liebe Gwen,
dann schauen wir mal,
also, LH-Test am 19. positiv. Clearblue ist absolut zuverlässig, verwende ich seit November zusätzlich zum Zyklusmonitoring, d.h., meine FÄ sagt: ES in zwei Tagen und dann ist der LH-Test einen Tag vorher auch positiv.

So weit ich weiß, sind die nächsten 48 Stunden die entscheidenden, denn es kann ja sein, dass das LH grade erst frisch angestiegen ist. Daher kann der ES also auch am 21./22. gewesen sein.

Das Stechen, dass Du links hattest, war bestimmt der ES, also am 21.3./22.3., das merke ich immer ziemlich doll #schmoll, es zieht halt einfach wie eine kurze Wehe, dann wird mir kurz schlecht und danach tut mir die Stelle mehr und mehr mittig noch ein paar Tage leicht weh, als wenn das Ei wandert. Am Tag danach habe ich meist auch leichte Kopfschmerzen!

Am 23. hast Du ja sehr früh gemessen, da warste vielleicht noch ein bisschen kalt? Jedenfalls war das bei mir so, wenn ich früher gemessen habe.

So und dann steigt die Tempi auch schön, sieht wahrscheinlich nur so doll aus, weil Du am Tag davor so kalt warst.
Wenn Du den Wert vom 23. um 0.2 nach oben setzt oder mehr, verschieben sich vielleicht auch die Balken. Die Tempi steigt am Tag nach dem ES (der war bei Dir kalt wg. früh) oder am Tag der Tempierhöhung selbst. Bei mir dauert es oft 2 Tage nach dem ES, bis die Tempi hoch geht.

Alles in allem sieht es jedenfalls gut aus, finde ich. Gut, dass die Bienchen so früh sind. Der ES bei Urbia ist nicht immer richtig, da ist es gut, wenn man zusätzlich Ovutests macht.

So, das war jetzt viel, aber ich hoffe, das hat Dir ein bisschen geholfen.

LG
melenegun #blume

Beitrag von gwenyfer 27.03.06 - 18:51 Uhr

Liebe Melenegun!
Vielen Dank für die ausführliche Analyse. Ich merke, Du hast ein gutes Körpergespür und auch die Erfahrung mit den technischen "Rundherum".
Da ich den #ei bisher noch nie gespürt habe, hat mir Deine Ausführung sehr geholfen. Auch die Begründung für den "späten" Tempianstieg.
Ich bin diesem Zyklus wirklich sehr am "Hoffen", dass es "passiert ist", denn dann würde das "Kleine" im Dezember ankommen, wo sowohl mein Lebensgefährte als auch ich Geburtstag haben...... das wäre überhaupt ....#stern.
Es fällt mir einfach von zyklus zu zyklus schwerer #cool zu bleiben.
Ich wünsche Dir viel Erfolg und #klee für Dein "Vorhaben"
#danke #liebdrueck
gwen

Beitrag von melenegun 27.03.06 - 19:02 Uhr

Ich drück Dir jedenfalls die Daumen, dass es ein #niko - Kind wird. Ich persönlich hätte da auch nix gegen...
Wie ich lese, tanzt Du gerne (auch) griechisch? Da bin ich auch dabei...
Übrigens habe ich auch Hashimoto, bin aber seit einem Monat gut eingestellt.

LG + #pro#pro#pro
melenegun

Beitrag von gwenyfer 27.03.06 - 19:28 Uhr

jassou mikro #niko! Perimenoun melengun kai ego!!!!! Ella do! Milao mono ligo ellinika. Ellada maressi para poli, oi horus, i musiki, i parea, ..... to krasi...
wenn unsere wünsche in erfüllung gehen, dann tanze ich sicher (vorsichtig ;-) und ein paar teller werden auch dran glauben müssen...
wünsche Dir alles Gute mit deinem "Hashi". Die Einstellung dürfte bei mir auch passen, fühle mich gut soweit.
Ta leme, filaki apo tin avstria
gwen

Beitrag von melenegun 27.03.06 - 21:13 Uhr

Kalispera gwen,
to onoma mou einai Gunni. Matheno ellinika, katalaweno polla, alla milao ligo #hicks...
Perisi ekana diakopes sto Sifnos kai ematha ellinika eki. Stin germania den einai ena sxolio gia mena...
An den eimai egkia, thelo na pao stin ellada stis maiou.

Polla filia
melenegun ;-)

Beitrag von gwenyfer 28.03.06 - 09:21 Uhr

Kali mera gunni!
Katalawa ola, kai ego milao ligo ellinika. m´aressi poli kriti "tsche" ;-) ikaria. iparchi ena poli kala sxolio stin athina kai ikaria (chorio arethousa sta psila vouna tis ikarias - seufz). ena fili mou ematha ellinika eki.
tha thelo na pao stin ellada mas stis aug.? me to agapimou,... mipos..... an echoume lepta
Polla filia
melenegwen #freu