Zurück vom Kia-Frage zum Gewicht

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von jana290179 27.03.06 - 16:28 Uhr

Hallo,


ich bin eben mit Alyssa vom Kinderarzt zurückgekommen.
Sie hat seit gestern ein bisschen Temperatur und isst auch schlecht. Naja ist wohl nur ein Infekt (bei diesem Wetter auch kein Wunder).:-(
Habe sie auch gleich mal wiegen lassen.
Bei einer Grösse von 69 cm(selbst gemessen) wiegt sie 7310 g. Im Januar war ich schon mal dort und da hat sie 6315 g gewogen. Der Kia hat gesagt das dieses gewicht in ihrem Alter normal ist. Mich würde aber mal interessieren wie schwer eure Kinder mit 8 Monaten sind bzw. waren. Ich füge mal hinzu das Alyssa schon immer ne Zarte ist.

#danke sagen schonmal

Jana+#baby Alyssa Julie *23.07.05

Beitrag von schnuffinchen 27.03.06 - 16:38 Uhr

Hallo Jana,


Hendrik wird zwar erst am 21.04. 8 Monate alt, aber vor knapp drei Wochen wog er 9880g und war 81cm groß #schock. Er war aber von Geburt an so ein Riese (4700g und 58cm). Mittlerweile wird er wohl die 10kg - Schallmauer geknackt haben - das ist bei seiner Größe allerdings völlig ok.

Mädels sind ja meist die zarteren ;-), die Tochter einer Freundin ist mit 17 Monaten (!) genauso groß und schwer wie unser "Kleiner"...


LG Janine + Hendrik *21.08.05

Beitrag von jana290179 27.03.06 - 16:44 Uhr

Hallo Janine,

musste grad schmunzeln bei der Angabe deines Geburtsgewichtes.
Alyssa hat bei der U4 gerade mal 4855 g gewogen.
58,5 war sie da lang (oder kurz) je nachdem.

LG Jana

Beitrag von yvonne2012 27.03.06 - 18:17 Uhr

Huhu!!!


Musste auch schmunzeln als ich das gelesen hatte mit dem geburtsgewicht.
Amy hatte bei der U4 auch 4600Gramm und war 57cm, also kleiner und schmächtiger als deiner bei der geburt, aber ich hab auch gehört,dass Jungs größer und schwerer sind als Mädchen.
Naja ich wäre froh wenn, Amy ein wenig mehr essen würde und was auf die Rippen bekommen würde :-(


LG Yvonne und Amy(17wochen)

Beitrag von pollythecat 27.03.06 - 17:03 Uhr

hallo,

hab grad unten bei den riesen schon gepostet :-p

laurids ist 10 monate alt und wog vor drei wochen 8000g bei einer größe von 76cm. also lang und dünn. wie der papa. er ist voll fit und isst auch relativ gut, wenn er nicht grad was hat, denn dann verweigert er das essen total #augen

bei der geburt war er auch nur 48cm klein und wog 2450g ;-)

mach dir keine gedanken, solange sie fit ist...

liebe grüße polly und floh laurids

Beitrag von jana290179 27.03.06 - 18:11 Uhr

Hallo,

normalerweise habe ich mit ihrem Gewicht keine Probleme aber wenn sie ein bisschen kränkelt dann tut sie mir immer so leid. Weil sie halt ne zarte ist und fast kein Babyspeck an sich hat. Naja wo soll der auch herkommen wenn sie den ganzen Tag unterwegs ist.:-)
Und Essen tut sie eigentlich gern nur halt jetzt will sie nur noch an die Brust.#schwitz
Hoffe das wir die erkältung schnell hinter uns bringen.

LG Jana

Beitrag von pollythecat 27.03.06 - 18:18 Uhr

wünsche euch gute besserung! laurids hatte vor ca 2 monaten einen fetten infekt und hat eine woche gar nichts gegessen... nicht mal milch getrunken. nur tee in rauhen mengen #schwitz

ich war beim kinderarzt und der meinte, solange die kleinen trinken ist alles ok. das hat mich dann ein wenig beruhigt, allerdings fand ichs schon ziemlich gruselig #augen

vertrau einfach drauf, dass sie sich nehmen was sie brauchen.

liebe grüße

Beitrag von hasebaerchen7205 27.03.06 - 18:00 Uhr

Hallo,
ich glaube, da brauchst du dir keine Sorgen machen, wenn sie gut isst. Paul hat mit 8 Monaten auch mal gerade so 8000g gehabt und war an die 77cm groß#schock. Nun ist er fast 14 Monate, ist 80cm lang und wiegt gerade mal 9100g. Allerdings muß ich auch sagen, dass er zwar gut ißt aber den ganzen Tag keine ruhige Minute hat#schwitz.
Die KiÄ hat gesagt:"Der ist, so wie er ist, gerade richtig". Ich solle mir da keine Sorgen machen.

LG
Steffi und Paul