Jetzt habe ich auch mal eine namens fargen ;-)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kathleenschult 27.03.06 - 18:42 Uhr

Also seit freitag wissen wir nun das es wie schon erahnt ein Mädchen werden soll.
Nun haben wir derzeit den namen "Sarah Sophie" im festen auge und wir dachenten eigentlich da
a) ganz süß klingt

und b) nicht ganz so stark verbreitet ist

weil wir doch auch ein namen möchten der nicht ganz so oft ist.
Also was sagt ihr zu dem namen


Danke schon im Voraus kathi und zicke 21ssw

Beitrag von schokohase81 27.03.06 - 18:45 Uhr

Also ich find den Namen süß! Allerdings hab ich ihn schon öfter gehört, so ganz selten ist der nicht.
Aber wenn er euch gefällt und es in eurem Umkreis keine Sarah - Sophie gibt...!

LG Sandra + Emilia inside ET -1

Beitrag von kaggy72 27.03.06 - 18:48 Uhr

Hallo! Mir gefallen die Namen auch gut, vor allem Sarah. Allerdings sind die ziemlich verbreitet....zumindest bei uns hier in Hessen....(arbeite an einer Grundschule mit Vorklassen).
Aber würde meiner Tochter lieber einen Namen geben, der weit verbreitet ist und mir richtig gut gefällt als einen Namen, der selten ist und für mich nur 2. Wahl war.

Liebe Grüße

Kaggy72 + #baby mädel no name 24.ssw

Beitrag von alesjab 27.03.06 - 18:58 Uhr

Hallo Kathi,

beide Namen sind nicht besonders selten.... aber schön!

Schau mal unter: http://www.beliebte-vornamen.de/2005.htm

Sarah ist auf Platz 12 der beliebtesten Vornamen und Sophie auf Platz 9.

LG Alesja

Beitrag von b1981 27.03.06 - 20:36 Uhr

ja, schön, aber häufig
Viele Grüße,
Linda