baby erstaustattung

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von dreamy1983 27.03.06 - 18:51 Uhr

hallo ihr lieben

juhu !!! meine Klausuren sind endlich mal vorbei #freu#freu #huepf #huepf #huepf
,jetzt kann ich in Ruhe meine Schwangerschaft geniessen.ich hab bis jetzt überhaupt keine baby Sachen gekauft und muss auch hinzufügen,dass dieses mein erstes baby ist,weiß leider nicht ,was man wirklich braucht und was nicht #kratz.hab gerade die erstaustattungsliste von Urbia gesehen,braucht man wirklich die alle sachen ,die da drin stehen.????

bitte helft mir!!!könnte ihr mir ein paar tipps geben oder irgendwelche internet Seite empfehlen.Wäre dankbar für jede Antworte

dreamy ab morgen 29 SSW

Beitrag von jenny4568 27.03.06 - 18:58 Uhr

Hi !

Du kennst doch bestimmt Quelle , Neckermann , Otto , die haben auch baby kataloge un d internet seiten ! Dann gibts es noch baby walz , baby butt usw. oder guck einfach bei goggle nach baby oder babykleidung oder so ! Hoffe , das ich dir helfen konnte !

Liebe Grüße Jenny #ei

Beitrag von carmen_28 27.03.06 - 19:03 Uhr

also ich würde nicht allzuviel kaufen, nur so die grundausstattung denn man bekommt vieles ja auch geschenkt. ich habe nur wirklich das nötigste selbst gekauft wie z.b. strampler, schlafanzug etc. und nebenbei habe ich genügend noch bekommen.
die kleinen wachsen ja so schnell, da kommt man mit dem kaufen nicht mehr hinterher.
also nichts überstürzen..
schöne restliche zeit noch
carmen_28 + 30.ssw#ei

Beitrag von schokohase81 27.03.06 - 19:19 Uhr

Für Bodys und so weiter kann ich dir C & A und H & M empfehlen, die haben auch sonst schöne und günstige Sachen. Ic h hab von Otto usw auch ein paar Sachen, aber da die Kleinen so schnell wachsen-muss es ja nicht super teuer sein.

LG Sandra + Emilia inside ET -1

Beitrag von knuddel24688 27.03.06 - 20:08 Uhr

Hallo!

Also ich muss ja zugeben, dass ich viel zu viel hab (glaub ich), aber besser zu viel als zu wenig. Ich habe die Second Hand Märkte abgegrast (weiß nicht ob es sowas auch bei euch gibt), weil ich nicht alles neu kaufen kann und es auch nicht einsehe schließlich sind die Kurzen da so schnell wieder raus und Kindersachen sind wie wir alle wissen teuer und bei Babysachen ists ja kein Problem, die robben ja noch nicht über den Boden!

Lg
Knuddel + #baby-Boy( 27.Woche)