Kennt jemand einen Spruch für Geburtsanzeige?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von heidiland 27.03.06 - 19:01 Uhr

Ich habe zwar ein kleines Buch mit Sprüchen, diese sind aber ellenlang. Ich suche höchstens 6 Zeilen. Wäre dankbar für Tipps.

Beitrag von alias 27.03.06 - 20:15 Uhr

schau mal hier: http://www.menschenskinder-online.de/html.php/modul/HTMLPages/pid/163

Beitrag von kleines76 27.03.06 - 20:41 Uhr

Hallo!

Unser "Spruch" gefällt mir persönlich nach wie vor ziemlich gut, und er ist kurz:

Wenn aus Liebe Leben wird, hat das Glück einen Namen: *Name des Babys"

Vielleicht ist das ja was für Euch?

LG
kleines

Beitrag von birkae 28.03.06 - 17:00 Uhr



Er ist arbeitslos, zahlt keine Miete,
verschmutzt bergeweise Wäsche,
hält nicht viel von Hygiene,
brüllt ständig nach Essen,
bringt uns um unsere wohlverdiente Nachtruhe
und hält sich absolut nicht an die Hausordnung...
...aber...
wir wollten es ja nicht anders!
......... ist da




Manches fängt klein an,
manches beginnt groß.
Aber manchmal ist das Kleinste das Größte!

Für die ganze Welt bist du irgendjemand,
aber für irgendjemand bist du die ganze Welt!

Ein bisschen Mama,
ein bisschen Papa
und ganz viel Wunder!

Wenn aus Liebe Leben wird,
bekommt das Glück einen Namen!
Wir haben unserem Glück den Namen ...... ausgesucht.

Ein Köpfchen, ein Näschen,
zehn niedliche Zehen,
rundum ein Geschöpfchen, so süß anzusehen.
Ein Mündchen zum Saugen, zartseidiges Haar,
zwei staunende Augen, ein Traum wurde wahr.

Ein Sonnenstrahl mehr auf dieser Welt!

Splitternackt und ohne Geld
kamst du auf diese große Welt.
Apartment hin, Apartment her,
dir war's zu eng, du wollt'st nicht mehr.

Der Papa stand der Mama bei,
als du tatst den ersten Schrei.
Nun geh'n bei ihn' auf Schritt und Tritt,
zwei winzig kleine Füße mit.

Erst gewusst,
dann gefühlt,
dann gesehen,
dieses Glück kann man nicht in Worte fassen!
Du!
Du bist dieses ungeschreibliche Glück, ...!

Den letzten Spruch werde ich auf unsere "Ich bin da"Karten schreiben!
Ansonsten kannst du noch hier schauen:

http://www.foren.de/system/index.php?id=babyforen&forumid=224012

LG
Birgit