Baut mich mal ein bisschen auf......

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von yvesternchen 27.03.06 - 19:10 Uhr

Hallo Ihr Lieben!

Bin soooo traurig!
Weiß das es net hier her gehört,aber muß mich mal ausheulen.
Haben gerade erfahren,daß unser lieber Nachbar getsorben ist.Ich kann es immer noch net fassen und glauben.Heut vormittag hab ich ihn noch im garten werkeln sehen.Das war wohl alles ein bisschen zuviel für ihn.
Mir tut es auch so leid für unseren kleinen Sohn.Er war immer wie ein Opa für ihn.Das erste was er immer gerufen hat,wenn wir draussen waren,war Otto!
Er ist grad mal 16 1/2 mon alt und er versteht es noch net.Ich weiß auch echt wie ich mit umgehen soll,wenn er ihn morgen ruft und seine hinterbliebene Frau hört das.Das tut ihr doch dann weh.

Bin immer noch total durchn Wind.Hoff mein Würmchen im Bauch verkraftet meine Traurigkeit ganz gut.


Danke fürs zuhören.

yvchen + louis *12.11.04 + #ei (16+3ssw)

Beitrag von jenny4568 27.03.06 - 19:31 Uhr

Hi !

Dein Baby in Deinem Bauch kann es vertragen , also es bekommt nicht soviel mit ! Nur ich würde mich an Deiner Stelle etwas um Deine nachbarin kümmern , nicht das sie sich auch noch was antut ! Aber ich meine das leben muß weiter gehen ! Wart ihr auf der beerdigung ? Wenn nicht das geht hin , aber alle zusammen , denn jeder hat ein recht , sich zu verabschieden und das brauchst Du auch ! Glaub mir ! Hoffe , das ich Dir etwas weiter helfen konnte !

Liebe Grüße Jenny#ei

Beitrag von yvesternchen 27.03.06 - 19:44 Uhr

Hallo jenny.

Er ist heut nachmittag gestorben.Wir werden zur Beerdigung gehen.Eine Freundin von ihr ist bei meiner Nachbarin.Aber wir haben sofort unsere Hilfe angeboten,da sie ja noch einen kleinen zoo zu haus hat.und sie ist ja auch nicht mehr die jüngste.