Haare färben

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von i.s.82 27.03.06 - 20:22 Uhr

halloi an alle

also ich bin erst in der 5ssw und habe mir am we meine haare gefärbt nun habe ich gestern paar zeitschriften durchgeblättert und gelesen das man in der schwangerschaft das nicht machen sollte weil giftstoffe zum kind kommen könnten!

nun mach ich mir bissel gedanken weil ich ja am 30.11 ne Fg hatte mit AS (herzchen ist einfach stehen geblieben) und daher bissel ängstlich bin!

bei meinem ersten sohn habe ich mir auch haare gefärbt und dem gehts gut!-und kaffe trink ich auch wenn ich ihn absetzt habe ich ziemlich schlimme kraislaufprobleme und rauchen und alk trink ich nicht!

wie macht ihr das?

#danke euch für alle ne riesen ladung glück

#klee#klee#klee#klee#schwanger#klee#klee#klee#klee#klee#schwanger#klee#klee#klee#klee#klee#schwanger#klee#klee#klee#klee#klee#schwanger#klee#klee#klee#klee#klee#schwanger#klee#klee#klee#klee#klee#schwanger#klee#klee#klee#klee#klee#schwanger#klee#klee#klee#klee#klee#schwanger#klee#klee#klee#klee#klee
#kuss#liebdrueck#sex#schwimmer#ei#schwitz#cool#schwanger#baby#schrei#fest#glas
ines 5ssw

Beitrag von moehre74 27.03.06 - 20:31 Uhr

hallo,

ich lasse mir in der ss nur strähnchen machen, da diese nicht mit der kopfhaut in berührung kommen! man soll keine chemischen färbemittel oder tönungen benutzen! henna ist okay!

die meinungen gehen da auseinander, ob die mittelchen tatsächlich eine gefahr sind! aber meiner meinung nach muß man ja nichts riskieren!!?? erwiesen ist, dass die stoffe über die kopfhaut ind den organismus der mutter udn damit auch zum kind kommen!!

also lasse ich es und bin nun wahlblondine mit vielen strähnchen ;-)


lg

dani

Beitrag von claubit0206 27.03.06 - 20:33 Uhr

hallo,
mein Friseur Färbt nicht der Tönt nur die Haare oder macht Srähnen.

Lg. Claudia 21+2ssw

Beitrag von i.s.82 27.03.06 - 20:35 Uhr

#danke claudia#freu

also dann lass ich es erst mal lieber aber habe es ja leider nicht gewusst!#heul

Beitrag von i.s.82 27.03.06 - 20:33 Uhr

ich mache das auch nicht mehr #heul

aber denk wenn ich das nun einmal gemacht habe wird mein #baby deshalb nicht gleich sterben!

Beitrag von i.s.82 27.03.06 - 20:34 Uhr

moehre habe gerad gesehen hast bal ET-ist aufregend gel? ich dachte nur zum schluß hin ich platze#hicks

also viel glück bei der geburt

Beitrag von moehre74 27.03.06 - 20:42 Uhr

hey,

also ich glaube kaum, dass das eine mal jetzt super schlimm war! wie gesagt, es ist nicht mal erwiesen, dass es schädigt!! fürher war das wohl anders! sagt auch meine friseurin! sie hat in ihrer ss nicht mehr gefärbt oder getönt, weil da alles viel aggressiver war!!
es gibt auch einige hier, die die meinung vertreten, dass man ruhig färben oder tönen kann, aber ich meine, dass man das risiko einfach nicth eingehen muß ;-)

ja am freitag ist offizieller ET!! habe am sonntag schon gedacht es geht los... aber madame hat es sich anders überlegt... jetzt hoffe ich, dass ich nicht allzulange übertrage!! am liebsten kanns jetzt losgehen...

platzen ist ne ziemlich treffende beschreibung!! vor allem nachts ist es anstrengend


alles gute

dani

Beitrag von i.s.82 27.03.06 - 20:45 Uhr

kenn ich,ich bin nicht mal mehr von der couch hoch gekommen#hicks

und dann ging los 3tage später als Et war#freu

ich habe es nicht mal gemerkt war als wenn die mens komt aber das war schon alle 5 min! hat ab er dann noch ca 15 std gedauert bis mein sohn kahm!

und meine nachbarin hat nur 4min gebrauch-der hammer#freu#schock sie ist ins KH und dachte naja fahr ich mal und als sie da war ein mal pressen und schwups war die kleine da-das hätte ich auch gern gehabt!

Beitrag von moehre74 27.03.06 - 20:48 Uhr

ohooo, wo hat deine nachbarin das gebucht??? will ich auch ;-)

Beitrag von i.s.82 27.03.06 - 20:55 Uhr

ich weiß nicht wenn ich es raus find bestell ich mal für uns mit#freu

Beitrag von moehre74 27.03.06 - 21:01 Uhr

ja danke, hehe...
so genug pc erstmal... ich wechsel aufs sofa ;-)


lg


dani

Beitrag von i.s.82 27.03.06 - 21:08 Uhr

ich auch gleich#freu bin schon wieder müde

Beitrag von annetteingo 27.03.06 - 20:59 Uhr

Hallo,
also das ist ganz ehrlich völliger Blödsinn, dass die Farbe durch die Haut ins Blut kommt. Ich bin selber Friseurin.
Die Haut hat 3 Schichten und die erste Schicht davon hat nochmal 5 Schichten, die vor einem Eindringen schützen. Zudem kommt noch die Schutzschicht über der Haut, die das Eindringen verhindert. Erst wenn die oberste Schicht so porös sein sollte, sollte der Friseur davor warnen, sich die Haare zu färben und das passiert nur bei Frauen die extremst Wasserstoffperoxidgeschädigt sind. Also mega gelb.

Geh am besten zu deinem Friseur und guck wie er das so sieht. Wärst du bei mir, ich würd sie dir färben.

Ansonsten müsste ja auch jede Friseurin Angst davor haben schwanger in ihrem Beruf vor eingefärbten Kunden zu stehen.

LG Annette + Jeremy (05.08.05)

Beitrag von i.s.82 27.03.06 - 21:10 Uhr

#danke anette also habe gerad geschau habe ne intensiv-color-crem von poly brillance oder so genomm!

ich bin immer beim frisuer aber färben daheim ist billoger#freu nun juckt mir der kopf#hicks ist aber ab und an bei mir so wenn es zulang drauf war mein friseur meinte letztens das kann normal sein wenn man nicht alles abspühlt-was meinst du?

Beitrag von annetteingo 27.03.06 - 21:19 Uhr

Hallo,
das passiert auch leider ganz oft, wenn die Farbe noch daruf ist.Wenn die Kunden bei uns mit extremen Kopfjucken und Farbe auf dem Kopf bei uns saßen, haben wir immer ein wenig abgewartet, denn meistens ist das normal. Auch hinterher ist dieses Kopfjucken noch ganz normal. Schlimm wird es, wenn es mit der Farbe auf dem Kopf nicht mehr auszuhalten ist, oder das Kopfjucken längere Zeit anhält. Die Kopfhaut kann bei dir auch noch ein wenig gereizt sein. Ich würd noch 1-2 Tage warten, sollte es sich bis dahin wirklich nicht gelegt haben, dann geh lieber zum Art, denn dann kann auch eine allergische Reaktion vorliegen, denn was in diesen Färbemitteln alles so ist, weiß leider ein Friseur auch nicht so wirklich.

LG Annette

Beitrag von i.s.82 27.03.06 - 21:21 Uhr

aha also es juckt schon nicht mehr auf dem kopf aber die farbe war bei mir am hals und da habe ich ausschlag bekomm heute salbe drauf gemacht und ist schon besser!

du mir hat gerad jemand geschrieben das die färbung die ich genomm habe in meinem blutkraislauf ist-kann das sein?

Beitrag von annetteingo 27.03.06 - 21:31 Uhr

Ich glaub nicht, wie ich schon vorher erklärt habe, müssen an der Haut wirklich viele Schäden sein, damit dieses passieren sollte. Ich hatte auch öfter an den Fingern Farbe und manchmal sogar Ausschlag von Blondierung, weil ich zu faul war, mir vorher Handschuhe anzuziehen, denn dieser Juckreiz bringt einen echt um. Aber es ist nur eine Hautreizung. Die geht mit der Zeit weg, meistens sogar dann, wenn ich mir nur die Finger eingecremt habe. Hört bloß nicht auf solche Ammenmärchen. Meistens ist es nur Panikmache und vielleicht ist mal was passiert und man hat es darauf zurück geschlossen, weil XY sich während der Schwangerschaft die Haare gefärbt hat. Beweisen kann man es nicht.

Beitrag von i.s.82 27.03.06 - 21:39 Uhr

du gibst mir mut#freu

also die haut sieht schon wieder besser aus am hals bei mir wie heut morgen fast weg#freu

ich versteh auch nicht warum so viel erzählt wird was soll das frag ich mich dann immer?-soll ich mich in watte packen und erst wieder rauskomm wenn die wehen anfangen?#kratz

klar verteh ich keinen alk und rauchen sowie drogen! aber man sollte doch nicht auf alles verzichten mein erster Fa sagte zu mir bei der 1 schwangerschaft gehen sie ruhig noch mal zum friseur danach habe sie genug stress#freu tat ich auch

also erwiesen ist ja scheins noch nichts!

werd natürlich drauf verzichten aber wegen ein mal wird meinem kind deshalb nicht passieren denk ich !

schönen abend dir noch#liebdruek

Beitrag von annetteingo 27.03.06 - 21:45 Uhr

Zum Friseur zu gehen tut so manchen Mutter auch wenn erst angehend gut. Hinterher hat man wirklich nicht mehr so wirklich die Zeit dafür.
Ganz doll #liebdrueck zurück

Beitrag von i.s.82 27.03.06 - 21:12 Uhr

hoho dein sohn ist ber auch ein hüpsches bürschchen der mal paar (so 25 jahr älter)#pro hm

hast dir echt mühe gegeben der ist richtig knuffig!#pro

Beitrag von annetteingo 27.03.06 - 21:21 Uhr

Danke schön.
Hab mein bestes gegeben. Sind auch mega stolz drauf.#freu

LG Annette

Beitrag von i.s.82 27.03.06 - 21:31 Uhr

aha also es juckt schon nicht mehr auf dem kopf aber die farbe war bei mir am hals und da habe ich ausschlag bekomm heute salbe drauf gemacht und ist schon besser!

du mir hat gerad jemand geschrieben das die färbung die ich genomm habe in meinem blutkraislauf ist-kann das sein?