Hallo liebe Mai- Mamis!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von zuppel 27.03.06 - 20:41 Uhr

Hallo Ihr lieben!

Ich war heut wieder bei meiner FA und ich hab ihn endlich. Meinen "gelben Schein". Ab heut offiziell im Muschu. Gott sei Dank, denn das Arbeiten war schon lange keine Freude mehr. Hin und wieder Ü- wehen und stehen und laufen wurden auch langsam beschwerlich. Jetzt können wir uns endlich komplett auf unser Baby konzentrieren. Wir freuen uns schon riesig und können es eigentlich kaum mehr erwarten...!
Wie geht es Euch sonst so?

LG Silvi und Josi

Beitrag von elaine 27.03.06 - 20:45 Uhr

hallo silvi,

mir geht es so ganz gut,außer das mir mein steißbein nach längerem sitzen wehtut und mein kleiner prinz louis sehr aktiv gegen meine rippen tritt.

aber es ist ja nicht mehr so lange.

wir stecken mitten im umzugsstress,am samstag gehts los.
ich kann auch schon keine kisten mehr sehen.

wie groß und wie schwer ist deine kleine??

ich habe am 22.5. ET.

lg elaine mit louis 33 SSW und lene 5,5 jahre

Beitrag von zuppel 27.03.06 - 20:56 Uhr

Hallo elaine,

also letzte Woche war unsere Süße ca 40 cm groß, 1730 gramm schwer. Ich hab totale Panik bekommen, weil alle Verwandschaftsbabys wesentlich schwerer waren. Aber meine Ärztin meint, ich solle mich mal anschauen. So klein wie ich bin. Mein Bauch ist auch nicht so groß. Im Kurs haben die Mädels gedacht, ich wolle alle veralbern. Bin wirklich die einzige, die keine Riesenkugel vor sich her schiebt. Was will man bei 1,58 m auch riesiges erwarten?
Unser ET ist der 17.05.06
Wie schauts bei Dir aus?

LG Silvi

Beitrag von bianca153 27.03.06 - 20:48 Uhr

Hallo Silvi

Bin auch eine Mai-Mami und bis jetzt geht es mir noch richtig super, außer in den Momenten, wo mein kleiner Mann mich dermaßen mit Tritten oder Boxübungen ärgert. :-[
Bekomme am Donnerstag meinen " gelben Schein " ! #huepf

Liebe Grüße Bianca + #baby Boy 33. SSW

Beitrag von spiradine 27.03.06 - 20:48 Uhr

Hallo,
meine letzten 4 Arbeitstage yea yea.....
Ich bin froh wenn ich diese Woche hinter mir habe, und hoffe da sich beim verabscheiden nicht allzuviel heulen werde.....

bekomme meinen Schein auch noch......
Ansonsten habe ich SS-Diabetes mit Insulinspritzen:-[,
aber sonst gehts mir gut....



Spiradine+#baby 33. Woche

Beitrag von jindabyne 27.03.06 - 21:32 Uhr

Hallo,

bin auch eine Maimama mit ET am 26.5. Habe schon aufgehört zu arbeiten (bin freiberuflich tätig, also habe ich gar keinen Muschu), weil wir auch im April umziehen und mein Freund kann sich nicht so lange freinehmen und irgendwer muss ja alles organisieren... Wenn er schon streichen und Kisten schleppen muss... ;-)

Die Übungswehen sind stärker geworden, aber nicht bedenklich. Ab und zu leichte mensähnliche Schmerzen. Aber sonst gehts mir gut!#freu

LG Steffi (32.SSW)

Beitrag von monechen 27.03.06 - 22:28 Uhr

Hi und schönen guten Abend!!

Ich bekomme meinen Schein dann wahrscheinlich am Freitag. Bin jetzt schon seit einer Woche im Urlaub (zum Glück..).
Mir gehts soweit ganz gut, nur nach dem Sitzen hab ich ziemliche Schmerzen in den Mutterbändern und Oberschenkel rechts, meist nur erst Abends. #heul
Mein ET ist der 17.05.06, beim 3D haben sie den 10.05.06 ausgerechnet... na mal sehen wann sie Lust hat ;-)

Euch alles Gute!!! #klee

Beitrag von zuppel 28.03.06 - 11:57 Uhr

Hallo

mein ET ist auch der 17.05.06. Wir gehen aber persönlich auch vom 10.05.06 aus, weil die Kurze noch immer ne Woche weiter ist. 3D wollten wa auch machen lassen. Aber unsere Süße hat das nich mit sich machen lassen wollen. Entweder hatte sie die Händchen schön vorm Gesicht verbaut, oder uns komplett den Rücken zugewandt. Nach 3 verschiedenen Terminen haben wir es dann sein lassen. Viel zu stressig für uns...
Ich wünsch Dir noch viel Spaß und Glück in deiner/ unserer Rest- SS.

LG Silvi

Beitrag von elaine 28.03.06 - 12:43 Uhr

hallo silvi,

danke mir geht es soweit ganz gut,außer das ich momentan mit schwerem atmen zutun habe.weiß auch nicht was das ist.

wahrscheinlich habe ich zuviel geputzt.obwohl wir am amstag hier ausziehen mag ich es gerne sauber.
mein mann hält mich schon für verrückt.aber ich gehöre zu den wenigen die gerne putzen.#freu

ich muß am 10.4. wieder zum arzt,mal sehen wie schwer er da wieder ist.

alles liebe elaine mit louis 33 SSW und lene 5,5 jahre

Beitrag von zuppel 28.03.06 - 13:35 Uhr

Hallo,

ist gar nicht so ungewöhnlich mit dem gerne putzen. Hab ich vor der SS schon gern gemacht. Aber seit der SS ist es noch schlimmer. Da bekomm ich dann nen richtigen Jieper und dann gehts los. Und ständig will ich das Kinderzimmer nochmal umräumen. Ich hab vorm Auszug auch noch wie ne Bekloppte zwischen den Kisten geputzt. Damit hab ich dann sogar noch meinen Mann mitangesteckt.

Liebe Grüße Silvi + Josi 32+6 SSW