Schnullerfrage: Dentimaxx

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von chatkat 27.03.06 - 21:23 Uhr

Hallo Mädels,

seitdem ich abgestillt habe nimmt meine Tochter einen Schnuller. Nun ist mir zu Ohren gekommen, dass die Dentimaxx bzw. Dentistar die "Besten" sein sollen... #kratz
Beim letzten Einkauf habe ich mal nachgeschaut, ob ich die finde.
;-) Hab ich auch...aber nur aus Latex, die ich eigentlich nicht geben wollte. Möchte ihr eigentlich nur Sillikon geben....Gibt es die denn nun so? Oder nicht #gruebel

Achso!!! Wie schädlich kann es sein, wenn meine Tochter einen zu kleinen Schnuller nimmt? Gebe ich ihr einen Schnuller in ihrer "Grösse" nimmt sie ihn nicht und quengelt und weint bis ich ihr den kleinen Schnuller gebe #augen Das "Spiel" nervt. Es muss ja einen Grund für die verschiedenen Saugergrössen geben #kratz

LG Franzisca

Beitrag von coco71979 27.03.06 - 21:34 Uhr

Habe einen Dentimaxx in der Klinikpräsenttasche drinnen gehabt. Ich glaub insgesamt waren dort mindestens 3 verschiedene Schnuller drinnen. Tja, mein Sohn nimmt nur nicht immer einen Schnuller. Und wenn, dann nimmt er den Dentimaxx.
Naja, wegen der Saugergrößen kann ich dir leider auch nicht weiterhelfen, weil ich erst seit 11 Tagen Mami bin. Aber ich vermute einfach mal, dass es deshalb verschiedene Schnullergrößen gibt , weil dein Kind ja auch wächst und sich so der Schnuller dem Kiefer anpassen muss (ist wie gesagt nur eine Vermutung).

´Vielleicht kann dir ja noch jemand anderes genaueres sagen.

L. G.
Melanie + Leon 11 Tage alt

Beitrag von gonis 27.03.06 - 21:32 Uhr

Die kleinere Größe ist absolut kein Problem - ist sogar besser... schau mal hier

www.beruhigungssauger.de

Beitrag von sophia_jolie 27.03.06 - 21:36 Uhr

Hallo Franzisca,

die Dentimaxx gibt es zurzeit nur aus Latex, aber sie sollen demnächst auch aus Silikon erhältlich sein. Ich meine vor kurzem mal in diesem Zusammenhang "ab April" gelesen zu haben. Bin mir da aber nicht 100%ig sicher. Schau doch mal auf der Website von Baby Nova nach: http://www.baby-nova.de/de/meta/homepage/index.html

Auf der Website vom Dentimaxx (Dentistar) Entwickler steht u.a. übrigens auch, dass das mit der mitwachsenden Schnullergröße nur Schwanchsinn sei.

Viele Grüße
Sandra mit Luis Finn (der seinen Dentimaxx liebt) :-)

Beitrag von chica_chico 27.03.06 - 21:46 Uhr

Hi,
den Dentimaxx, heißt jetzt Dentistar, gibt es nur aus Latex.
Die Saugergröße beim Dentistar hängt davon ab ob Baby Zähnchen hat oder nicht. Da Damian schon Zähnchen hat bekommt er ab sofort die Größe 2!
LG,
Connie+Damian *14.11.05