Bauchschmerzen in der Nacht - bitte helft, mach mir Sorgen! 28SSW

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kiesi1977 27.03.06 - 23:01 Uhr

Guten Abend! Oder besser Guten Morgen, bei uns ist es schon wieder Dienstag morgen 7am! :-)
Ich habe seit kurzem immer voll die Beschwerden nachts ueber.:-[ Mein Bauch ist so empfindlich, das ist kaum noch auszuhalten. Er tut nicht direkt weh,es spannt nur und selbst mein Kissen, dass ich immer zum abstuetzen nehme, drueckt zu sehr. :-[ Hab letzte Nacht wieder kaum geschlafen. Was kann denn das nur sein?#kratz Ist denn das normal? Ich meine der Bauch waechst ja, aber dass das so unangenehm ist? Soll ich lieber mal beim Arzt anrufen? Tagsueber geht es ja, da sind dann nur die Uebungswehen, die ganz schoen nerven.#heul Ich bin fix und foxi und heut hab ich wieder einen langen Tag an der Uni.:-[
Danke fuers Zuhoeren. Hoffe, ich hab euch jetzt nicht zugelabert. #bla#bla
Seid lieb gedrueckt #liebdrueck und schlaft gut!
LG Katrin +#baby Noah (27+4)

Beitrag von b1981 27.03.06 - 23:11 Uhr

Ich finde das nicht normal, auch nicht, wenn du schreibst, dass du in der 28. woche "übungs"wehen hast.
Ich würde zum Arzt gehen.
Viele Grüße,
Linda

Beitrag von feliz2006 28.03.06 - 00:36 Uhr

Hallo Katrin,

vielleicht solltest du mal dein Kind über die Uni stellen? Ich würde dann doch mal lieber zum Arzt gehen. Sicher ist sicher.

Toi toi toi

Feliz