So naiv!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tigerchen345 28.03.06 - 00:43 Uhr

Zitat:Also ich bin bald 14 und bin im 5Monat schwanger.
Es ist ein Wunschkind. *froi*
Lustig ist das meine Schwester(14) auch grade schwanger ist,allerdings im 8Monat.
Kann sein das ich sehr jung für ein Kind bin,aber ich bin auf einem gymnasium,hab nen durchschnitt von 1.4 und bin in der 10klasse( hab 2jahre übersprungen)
daher kann ich meinen abschluss machen und kann mich auf das baby freuen.
ich weiß nur noch keinen namen,die ärze sagen es wird ein junge.

habt ihr schöne namen?
und was meint ihr dazu,dass ich mit 13schwanger bin?

Das ist ein Eintrag in einen Forum von gofeminin.Also ich bin auch erst 18 aber das ist ja wohl der Hammer oder?Also ich kann das nicht verstehen.Es wäre was anderes gewesen wenn es ein Unfall gewesen wäre und sie sich für das Kind entschieden hätte.Die hat doch echt keinen Verstand.Die Mutter hat doch bestimmt einen Herzinfarkt erlitten.Oder was meint ihr dazu?

Lg tigerchen und babyboy 32.ssw

Beitrag von shahja 28.03.06 - 01:12 Uhr

Also wenn sie das so auch zu ihrer mutter gesagt hat dann bestimmt :) ich bin auch erst 21 aber 14 bzw 13... ne ne ne

des is doch viel zu jung!!!

vlg shahja 39ssw

Beitrag von knoddel 28.03.06 - 01:50 Uhr

Hallo Tigerchen,

ich denke, dass das nicht wahr ist. Es gibt so viele Verarschungen in den Foren, dass es manchmal keinen Spass mehr macht auf alles zu antworten oder es auch nur zu lesen.

Ich denke, da wollte jemand mal nur wieder eine Massendiskussion auslösen und sich darüber freuen, dass wir Schwangere uns so darüber aufregen.

Kann aber auch anders sein. Sollte es wirklich echt sein, dann tut mir das Baby und das Baby ihrer Schwester einfach nur leid. 18 Jahre ist zwar jung, aber Du machst einen recht vernünftigen Eindruck und darauf kómmt es ja auch an, aber mit 14 Jahren wußte ich noch gar nicht was leben heißt und ich bin froh bis heute gewartet zu haben. Ich hätte zwar wahrscheinlich noch 1 Jahr länger gewartet, aber nur weil es im Job bei mir nicht so sonnig aussieht, aber jetzt sind wir überglücklich und werden das Baby schon schaukeln. Ist ja trotzdem ein Wunschkind.

Liebe Grüße senden Dir Tina und das Hummelchen

Beitrag von oldma 28.03.06 - 07:37 Uhr

..... das ist leider kein einzelfall. in der klinik, an der ich gearbeitet habe, war die jüngste mutti 12 gefolgt von 13. abgesehen davon, dass die eltern mit waren und alles ganz "schau" fanden, sahen die mädels auch 10 jahre älter aus. ich hoffe immer, dass es keine fälle für s jugendamt werden und alle irgendwie ins leben finden.
meine meinung ist da eine andere und meine erziehung auch, sonst wäre ich schon seit jahren oma. #schock l.g.c.

Beitrag von bine211277 28.03.06 - 08:36 Uhr

Hallo Tigerchen!

Also ehrlich gesagt finde ich das du mit 14 Jahren viel zu Jung für ein Baby bist,genau wie deine Schwester.Ob du nun gut bist in der Schule oder nicht,hat damit doch wohl nichts zu tun.#schock

Wie willst du das den mit ner Lehre machen.Darf dann deine Mutter auf das Kind aufpassen oder hast du gar keine Lust eine Lehre zu machen.:-[

Sorry,aber für sowas habe ich kein verständnis.Mit 14 Jahren bist du selber noch ein Kind.Weist du eigendlich was das heißt,verantwortung für ein Kind zu übernehmen???#kratz
Ich glaube es nicht,sonst hättest du etwas weiter gedacht.Unfälle passieren aber mit 14 ein Wunschkind.....

Ich bin echt Sprachlos....#schock

Beitrag von angelika1911 28.03.06 - 08:29 Uhr

Komisch ist, dass Du in deiner VK ein Alter von 18 Jahre angibst...
Findest Du es lustig, mit irgendwelchen Stories hier im Forum aufzutauchen?

Beitrag von bine211277 28.03.06 - 08:43 Uhr

Komisch#kratz mir fällt grade auf das du schreibst ,du währst im 5 Monat und dann schreibst du :Lg tigerchen und babyboy 32.ssw
Muss ich das jetzt verstehen???#kratz

Beitrag von silvercher 28.03.06 - 08:48 Uhr

Sorry aber in ihrem Beitrag steht: das sie dieses aus Forum hat und uns das nur Zitiert hat.... sie ist 18 Jahre und in der 38 SSW!

LG Julia +#baby 14+0 SSW

Beitrag von bine211277 28.03.06 - 09:24 Uhr

Ups,das Wort Zitat habe ich total überlesen#schwitz.
Habe mich wohl einfach zu sehr aufgeregt:-( Sorry#liebdrueck

Beitrag von aniina 28.03.06 - 09:32 Uhr

wie kann man mit 13 schon "poppen", haben deine elteren dich nicht erzogen?

Beitrag von tjock 28.03.06 - 12:43 Uhr

KANNST DU DENN SCHON RICHTIG LESEN? HABEN DEINE ELTERN DICH ETWA NICHT IN DIE SCHULE GELASSEN? Sie hat es nur zitiert. Ich finde, bevor Du jemanden so angehst, solltest Du Dir die Mühe machen, den Text richtig durchzulesen.