bin ich nun überfällig oder nicht?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von babyphat 28.03.06 - 08:26 Uhr

Guten morgen alle zusamenn!

Also verstehe das nicht so genau. Hatte jedes mal einen Zyklus von 35 Tagen, ausser letztes mal. Der war nur 32 Tage. Und hier meine Kurve........

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=75524&user_id=568099

verstehe ich irgendwie nicht. Es steht dort, dass ich am 30 Tag meine Tage bekommen sollte. Einen Test habe ich auch schon gemacht, der war leider negativ!

Bin ich jetzt schon überfällig oder nicht. Hört sich total komisch an, aber bin ein bischen irritiert#kratz. Kann es auch kaum abwarten, wenn es Freitag ist, dann weiß ich ja das es dann schon über 35 Tage sind!

Danke für die Antworten!

Gruß Marlena

Beitrag von kinderwunsch_hh 28.03.06 - 08:34 Uhr

Hallo,

es kann gut sein, dass sich urbia beim ES geirrt hat. An diesen Tagen hast du fast 1 Stunde später gemessen, dass kann den Anstieg verursacht haben. Ich denke, der ES war etwa am 16.3., dann passt es mit deiner normalen Zykluslänge und erklärt den negativen Test.

Drücke dir die Daumen!