bauchbeulen 17.ssw?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bix78 28.03.06 - 08:58 Uhr

hallöchen zusammen!

hat eine von euch eine ahnung, was und warum das so ist? seit einer woche hab ich fast immer, wenn ich mich (im bett) von der seite auf den rücken drehe, eine dicke beule am bauch, meistens eher rechts. die höhe variiert zwischen bauchansatz und ein paar cm unter dem nabel. wenn ich die hand draufhalte, bewegt sich die beule etwas und "versinkt" nach einer zeit wieder. denke schon, dass das das #baby ist, zumal das zarte geblubber (wie muskelzucken), das ich von zeit zu zeit spüre, nicht weit davon entfernt ist.
aber ist es normal, das das so raussteht? bin nicht unbedingt die schlankste (fast 57kg bei 1,60) und ein bissl bauchispeck ist da schon.

wünsch euch noch einen schönen tag!

glg, bix + zwergi (17.ssw)

Beitrag von entichen 28.03.06 - 09:55 Uhr

Ja, das ist ganz normal.

Und zwar ist das so: Wenn Du schläfst, liegt ja das Baby einfach so rum, oder bewegt sich auch oder so. Du liegst ja ganz still, da hat es viel Platz.

Wenn Du Dich aber nun umdrehst, wird das Baby auf einmal in eine ganz andere Position geschaukelt und stützt sich ab, entweder mit dem Rücken oder mit dem Fuß.

Ich bin jetzt 38. Woche und mein kleiner mag es gar nicht, wenn er rumgeschaukelt wird (hasst auch Autofahren usw.). Wenn ich mich dann von links nach rechts drehe, streckt er immer seine beiden Füße raus (sind dann an meiner linken Bauchseite deutlich zu sehen - ca. 3 cm weit raus) um sich abzustützen, damit er nicht hin und her geschaukelt wird. Ist manchmal recht schmerzhaft, als hätte man einen Stock im Bauch#freu.

Freu Dich drüber...

Liebe Grüße

entichen