frage wegen impfung!!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von tokessaw 28.03.06 - 10:24 Uhr

hallo ihr lieben,
wir lassen unsere maus selbstverständlich impfen.nun wir leben noch in nl,nun habe ich eine frage.wann werden kinder in deutschland gegen kinderkrankheiten wie masern usw geimpft?
lg
tokessaw & lilyth-eve #freu & #snowy 7ssw


www.unserbaby.ch/lilyth

Beitrag von cathie_g 28.03.06 - 10:30 Uhr

mit 11 bis 14 Monaten die erste, im zweiten Lebensjahr (also dann 15 bis 24 Monaten) die zweite MMR mit 4 Wochen Mindestabstand zur ersten UND wenn man im Epidemiegebiet wohnt (also NRW, Hessen, Bayern), dann wirklich moeglichst schnell die zweite machen.

Catherina

PS Impfkalender gibt es hier:
http://www.ratio2000.de/modules.php?op=modload&name=Health&file=index&func=impfplan

Beitrag von fiori 28.03.06 - 10:40 Uhr

Hallo cathie,

echt Bayern ist ein Epidemiegebiet?Ich wohne in Bayern und habe aber nichts gehört davon.
Meine KÄ sagt das die 2. MMR-Impung erst mit 2 oder 3Jahren notwenig sei.
Mein Sohn hat die nämllich erst mit 2,5 Jahren bekommen.
Kann ich darauf bestehen das bei meiner Tochter die schneller gemacht wird?

fiori#blume

Beitrag von cathie_g 28.03.06 - 11:01 Uhr

also dieses Jahr sieht es in Bayern noch gut aus. "Erst" 13 gemeldete Faelle bis Woche 9, die meisten Faelle gibt es in NRW (83) und BW (54), aber normalerweise ist Bayern immer bei der Spitze dabei. Siehe hier fuer 2005:

http://www.lgl.bayern.de/de/left/fachinformationen/gesundheit/masern.htm

Ich wuerde die erste MMR wirklich rechtzeitig zum ersten Geburtstag machen und die zweite auch noch im zweiten Lebensjahr.

LG

Catherina

Beitrag von elke77 28.03.06 - 10:31 Uhr

soweit ich weiß, wird mumps-masern-röteln so mit einem jahr geimpft.
keuchhusten, tetanus, diphterie, polio usw ab der U4, das ist etwa im 4.monat, wenn ich mich jetzt nicht verrechnet habe.

du bist schon wieder schwanger?? hab gerade mal auf deiner hp gestöbert und entdeckt, dass eure lilyth-eve ja erst im november auf die welt kam! ui! war das geplant? sorry, dass ich so neugierig bin ;-)

lg, elke+anna *18.9.05 #blume

Beitrag von tokessaw 28.03.06 - 10:39 Uhr

hallo,
ist nicht schlimm das du so neugierig bist,grins.
nein war absolut nicht so geplant.wir haben verhütet,und wam schwanger.
bei lilyth-eve haben wir 11 jahre und ein paar monate gebraucht bis ich schwnager war und jetzt.........
aber das kind wird auch geleibt udn willkommen sein,und wir wissen jetzt schon,sobald das kleine auf der welt ist,lässt mein mann sich die samenstrenge durch schneiden. (damit das nciht noch einmal passiert,grins und wir wollten eh nie mehr als zwei kinder)
lg
tokessaw & lilyth-eve #freu & #snowy 7ssw

Beitrag von elke77 28.03.06 - 10:42 Uhr

wann hast du denn dann termin? und wie habt ihr verhütet?
wir verhüten mit diaphragma, und ich hab immerzu angst, schon wieder schwanger zu werden... #augen obwohl vorher ja auch nie was passiert ist. bei anna hatten wir ungeschützten #sex, das diaphragma hat also immer 100%ig geschützt.

Beitrag von tokessaw 28.03.06 - 11:12 Uhr

mit kondom haben wir verhütet.weil wir ja eh in ein zwei jahren wieder ein kind wollten,und ich nicht lust hatte mich groß zu zu schütten mit hormomen,da es beim ersten mal ja schon jahre gedauert hatte.
ich hatte bei lilyth-eve 23.11 und habe jetzt am 21.11 den et.
ich hoffe das ich nicht auf dem ersten geburtstag unserer maus gerade das kind bekommen werde.

Beitrag von elke77 28.03.06 - 11:15 Uhr

Wow! Na das Timing ist euch ja wirklich gelungen! #freu
Dann wünsche ich dir für deine neue Schwangerschaft alles alles Gute!
LG, Elke #blume