Jetzt bin ich total verwirrt, WAS SOLL DAS DENN JETZT !!! HELP

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von silkesommer 28.03.06 - 13:57 Uhr

Also wenn ich das jetzt hier lese

biite ab ....Persona zeigt (bei mir) Eisprung an..... lesen, also etwas weiter unten:


http://www.wunschkinder.net/infosammlung/Personastaebchen

UND DANN MAL BITTE !!!!! DAS ÜBER DIE SCHWANGERSCHAFT LESEN !!!!!


ich versteh jetzt garnix mehr.......

Kann man das glauben.

Bitte um euren rat !!!!

#danke#danke#danke#danke

Silke

Beitrag von kinderwunsch_hh 28.03.06 - 14:00 Uhr

Hallo,

gib mal unter der Suche "orakeln" ein, dann bekommst du mind. 5 Millionen Beiträge dazu. Meine Erfahrung hier im Forum: laß die Finger davon, es ist zu unsicher (falsch-positiv wie falsch-negativ).

Da hilft nur SST oder FA.

lg

Beitrag von silkesommer 28.03.06 - 14:04 Uhr

ja danke aber mir geht es hauptsächlich auch um den eisprung und wie gesagt, da verlier ich absulot den überblick, ein streifen oder zwei oder einer links oder einer rechts, dick oder dünner streifen, *irreimkopf*#schock#schock#schock

welcher ist es denn nun?????

#schmoll#schmoll#schmoll#schmoll

Beitrag von kinderwunsch_hh 28.03.06 - 14:08 Uhr

Zum ES der rechte, der linke ist nur der Kontrollstreifen. Aber wie der genau aussehen muß, weiß ich leider nicht.

lg

Beitrag von struppi. 28.03.06 - 14:17 Uhr

Der linke ist nicht "nur" der Kontrollstreifen. Der linke zeigt Östrogen an. Nur ist es in diesem Fall so: Je mehr Östrogen, desto dünner/blasser der Streifen und umgekehrt! :-)
Deswegen zeigt das Stäbchen beim ES keinen oder schwachen linken Streifen an = hoher Östrogengehalt.

lg
Struppi

Beitrag von silkesommer 28.03.06 - 14:08 Uhr

oder lies das mal hier, heul, ich bin total verwirrt:

http://www.wunschkinder.net/forum/read-1-488284-488284.html


Beitrag von kinderwunsch_hh 28.03.06 - 14:14 Uhr

Das berühmte orakeln! Geht ab ES+12, dann muss man bis ES+14 weiter testen, ob der linke Strich stärker wird - also drei teure Tests verballert mit dem Ergebnis, dass man an ES+14 auch einen SST machen kann. Insofern sinnlos, meiner Meinung nach.