Bald aus MaxiCosi rausgewachsen aber erst 6Monate!?!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von benji31 28.03.06 - 15:12 Uhr

Hallo,

ich habe da ein Problem. Meine "Kleine" wird nächste Woche 6 Monate, ihr Kopf ist aber jetzt schon bündig mit der Kante vom MaxiCosi. Wenn sie so weitermacht dauert´s noch drei/vier Wochen und er schaut oben drüber.
Ich kann mir nicht vorstellen, dass sie noch ein viertel Jahr oder länger in den Maxi passt. Die 9Kilo-Marke hat sie auch schon überschritten#hicks
Als nächsten Sitz hab ich den Concord Fixmax mit Liegekeil daheim.
Kann ich den evtl schon vor 9Monate nehmen oder hat jemand von euch eine Idee?
Nochmal nen neuen Sitz kaufen wollte ich nicht unbedingt. Sind ja nicht grade billig und wir haben jetzt Umzug und Kommunion.

LG Bianca + Saskia 05.10.2005

Beitrag von lady_chainsaw 28.03.06 - 15:18 Uhr

Hallo Bianca,

lass sie solange wie möglich im MaxiCosi.

Der Wechsel in den anderen Sitz ist aber auch kein Problem, wenn sie das empfohlene Gewicht erreicht hat (also die 9kg). Soweit ich weiß, ist das Gewicht entscheidend - und nicht das Alter!:-)

Gruß

Karen + Luna (2,5 Jahre)

Beitrag von fiori 28.03.06 - 15:25 Uhr

Hallo,

also ihre kleine wiegt doch schon über 9 Kilo und der Kopf schaut schon bald über den Rand des MaxiCosi.

Sobald der Kopf nämlich drüber schaut muss man wechseln.
Und da ist es egal, wie alt,wie schwer ein Kind ist.
Das hat mir die Frau bei Babywalz gesagt als ich damals die babyschale gekauft habe.

fiori#blume

Beitrag von fiori 28.03.06 - 15:22 Uhr

Hallo,

ich denke schon das du den nehmen kannst/sollst.
Denn wenn der Kopf schon gleich mit der Kante des MaxiCosi ist dann wird es Zeit für einen neuen.

Was deine wiegt echt schon über 9 Kilo#schock
Man dann habe ich wohl ein echtes Fliegengewicht zu hause.#kratz
Meine Tochter ist 6,5 Monate und wiegt gerade mal 6 Kilo.Und die Babyschale ist auch noch sehr viel Platz drin.


Also einen neuen Sitz kaufen wäre doch blödsinn,echt.
Diesen Sitz kenne ich und mit dem Liegekeil kann man den Sitz,wenn mich nicht alles täuscht schon ab der Geburt nehmen.#gruebel

fiori#blume

Beitrag von benji31 28.03.06 - 15:29 Uhr

Hallo Fiori,

ja ich hab so einen "Brocken". Braucht schon Größe 74.wenn´s kleinausfällt auch mal 74/80.

Gewicht 9100g, nur durch stillen.

Bianca#klee

Beitrag von fiori 28.03.06 - 15:38 Uhr

ja toll,siehst du mal wozu Mumi im Stande ist.
Aber sobald sie anfängt zu krabbeln und laufen verliert sich das wieder.

Also wie gesagt, sobald der Kopf drüber ist oder auch jetzt schon ab in den anderen Sitz!

fiori#blume

Beitrag von kleineute1975 28.03.06 - 16:05 Uhr

Hi

das sind alles nur Richtwerte wenn dein Kind groß ist und drüber rakt dann wechseln gar keine Frage wenn der Kopf drüber ist, ist die Sicherheit nicht merh gewährleistet. Meiner wiegt gerade 9 kg und guckt auch drüber sietzt jetzt im Kindersitzt und ist 8 Monate

LG Ute