Wer stillt länger als 6 Monate voll?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von black_lilli75 28.03.06 - 15:31 Uhr

Hallo Stillmamas,

da ich leider Allergien habe und mein erstes Kind auch nicht davon verschont blieb, möchte ich nun mein zweites Kind neun Monate vollstillen.

In der Stillgruppe sagte man mir, dass das nun für allergiegefährdete Babys so empfohlen wird.

Wie ist das bei euch? Wie lange wollt/könnt ihr vollstillen?

Ich frage mich außerdem, wann merke ich dass meine Kleine nun Beikost habe will/muss?

Lieben Dank für eure Antworten schon mal vor ab.

Steffi mit Merle *24.10.05

Beitrag von sugarfrett77 28.03.06 - 16:06 Uhr

hallo steffi & merle (#pro schöner name!),

ich hab meinen sonnenschein 7 monate voll gestillt, danach nur noch zwei bis drei mal am tag. theo hat mir durch schmatzen und mit dem finger zeigen klar gemacht, dass er jetzt gerne das von meiner gabel hätte. nach weihnachten hat er dann von sich aus beschlossen dass die brust out und folgemilchschoppen in sind *lach*

beobachte deine kleine, der mutterinstinkt sagt dir schon wenn sie nicht mehr satt wird ;-)

lg
yvonne

Beitrag von jogibear 28.03.06 - 16:27 Uhr

Hallo Steffi,

ich denke es ist kein Problem 9 Monate voll zu stillen. Ich habe bei meiner Kleinen zwar nach 6 Mo. mit Beikost angefangen, da hat sie aber noch nicht so viel gegessen. Nun ist sie 8,5 Mo. und hat jetzt erst die Mittagsmahlzeit ersetzt (außer es gibt Brokkoli :-)
Die LaLecheLiga sagt ja auch, dass 9 Monate voll Stillen okay ist!

Grüße und weiterhin viel Spaß biem Stillen,
Katrin

Beitrag von zonenbiene1979 28.03.06 - 17:08 Uhr

Hallo Steffi,

also ich stille meinen Sohn auch noch und habe mir nicht wirklich ein Limit gesetzt. Wollte eigentlich nur 6 Monate stillen, aber er will den Brei am mittag einfach nicht essen. Ihm reicht die Brust wohl noch.
die ärztin ist auch zufrieden, also gehts weiter wie bisher.

LG Silvaine