war das der schleimpfropf¿

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von mungi 28.03.06 - 15:44 Uhr

hallo meine lieben
hatte gestern abend nach dem wasserlassen, zweimal echte schleimklumpen (ca 1,5 fingernagelgross) auf dem toilettenpapier. war das DER schleim, der vor dem muttermund stand? er war aber nicht irgendwie blutig, ganz weissgelblich und zäh...

hatte aber bis jetzt noch nichts weiteres bemerkt. bin heute ET+6 wäre ja schon langsam an der zeit das es vorwärts gehen würde ;))

grüessli
mungi #liebe

Beitrag von regeane 28.03.06 - 16:42 Uhr

Huhu!


Klingt ganz danach! Bei mir war er auch glasig weiß, zäh und klebte "wied sau" am klopapier...

Drücke Dir die Daumen, dass es jetzt bald richtig losgeht! (Bei mir dauerete es nach Schleimpfropfabgang noch ca. 8h, kann aber auch noch ein paar Tage dauern...)

Alles Gute für eine leichte Geburt,
Regeane mit Ronja (*30.10.2005)

Beitrag von jacqi 28.03.06 - 19:14 Uhr

hallo!

will dir nicht die vorfreude nehmen, aber bei mir ging das so fast 14 tage lang ;-) genau wie du es beschreibst.
der sp ist wirklich nicht gerade aussagekräftig, mach alles so wie immer und miss dem sp nicht soviel zu.

blutig ging er bei mir dann ab als es richtig los ging, erst platzte mir die blase und dann auf toilette kam der blutige sp.

ausserdem ist es auch so, das der weibliche körper vermehrt schleim produziert, um die geburtswege gängiger zu machen.

lg und alles liebe, vorallem geduld ;-)

jacqi, tine 6 und #baby hendrik

Beitrag von natalie14876 29.03.06 - 15:16 Uhr

Hallo,

Bei mir war es genauso wie bei Dir!!Also der Schleimpfropf war überhaupt nicht blutig!Zwei Tage später war meine Kleine da!

Ich drücke Dir die Daumen,daß es bald endlich losgeht!

Liebe Grüsse und eine unvergessliche Geburt!

Natalie mit Helena ( *14.10.05)