gutes Ohmen..sonst nicht so viele positive Tests vor MEINEM NMT

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von ragnawill 28.03.06 - 15:56 Uhr

Ist ja witzig, sonst sind immer alle #schwanger wenn ich ES hab und zum NMT sehe ich nur Negativmeldungen aber diesmal..Das muss ja Glueck bringen
#klee

Beitrag von dori573 28.03.06 - 15:59 Uhr

Hallo ragnawill, deine Kurve sieht ja auch super aus.
Drücke dir ganz fest die Daumen das es geklappt hatt.

#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee





LG TIne#liebdrueck

Beitrag von ragnawill 28.03.06 - 16:03 Uhr

Danke schoen!
Sonst war meine Tempi am 28 ZT nie so hoch aber das allein heisst ja noch nix.
Erstmal abwarten aber sonst war es schon deprimierend wenn man selbst NMT hatte und alle nur geschrieben haben "negativ" "pest ist da" etc und im Moment gibts viele freudige Meldungen

Beitrag von nicole9981 28.03.06 - 16:12 Uhr

Bei mir ging die Tempi auch plötzlich höher als je zuvor. Sieht gut aus finde ich.

Viel#klee

LG Nicole 5+5 SSW

Beitrag von corainna 28.03.06 - 16:00 Uhr

Dann wünsch ich Dir mal viel Glück! Ich muss auch noch bis zum Wochenende warten, bis ich mehr weiß. Hast Du schon irgendwelche Anzeichen?

Liebe Grüße
Corainna

Beitrag von ragnawill 28.03.06 - 16:04 Uhr

Hi Corinna,
ich hab leichtes LEistenziehen, Muskelkater-artig aber sonst nur empfindliche Brustwarzen und meine Zehen schlafen oft ein. Am Wochenende hatte ich Muskelkraempfe.
Und Du?

Beitrag von corainna 28.03.06 - 16:25 Uhr

Ich weiß nicht so recht. Es scheinen mir ein paar Dinge anders, aber ich weiß nicht, ob das nicht Einbildung ist:
- heute konnte ich Kartoffelsalat nicht ausstehen. Er roch und schmeckte so intensiv und neulich war das gleiche auch schon mal mit Sauce Hollandaise
- Sodbrennen in den letzten Tagen
- starker Ausfluss, als wenn ich noch fruchtbar wäre, obwohl der Eisprung schon vor 10 tagen war
- Brustspitzen tun schon seit 10 Tagen immer leicht weh
- ab und zu ein ziehen im Bauch
- mir ist ab und zu komisch und gestern wurde mir aus heiterem Himmel unwohl
- vor ein paar Tagen hatte ich so ein warmes Gefühl in der Bauchgegend
- ich bin in der Früh nicht wach zu bekommen
- und irgendwie fühlt es sich so an, als wenn ich es diesen Monat wüsste, dass es geklappt hat, aber ich traue mich gar nicht zu hoffen.

Muss noch bis nächsten Montag warten. Ist jetzt der 11. tag nach dem Eisprung. Drück mal die Daumen!#gruebel

Liebe Grüße
Corainna

Beitrag von ragnawill 28.03.06 - 16:39 Uhr

ich steh leider so auf Kaffee im Moment was ja nicht so gut ist und irgendwie gerade KEIN SS-Anzeichen aber sonst gehts.
Ich DRUECK Dir die Daumen!

Beitrag von corainna 28.03.06 - 16:47 Uhr

Naja, in den ersten 2 Wochen gibt es doch die alles oder nichts Regel und daher ist das nicht so schlimm, solange man noch gar nichts genaues weiß.#gruebel

Beitrag von jenny198204 28.03.06 - 16:06 Uhr

Dieser Monat hat es echt in sich, so viele positive Tests vor allem in den letzten Tagen. Bin heute NMT+2, habe aber noch nicht getestet. Will das so lange wie ich es aushalte hinauszögern, um auch ein sicheres Ergebnis zu haben.

Drücke Dir ganz doll die Daumen, dass Du auch einen positiven Test in den Händen halten wirst.

Lg
Jenny

Beitrag von ragnawill 28.03.06 - 16:09 Uhr

Hi Jenny,
hab mal etwas gestoebert und bei "kleinersonnenschein" meinen Kosmischen ES oder so ausrechnen koennen und er war kurz vor meinem koerperlichen ES also das ist doch auch gut oder?
Ich drueck Dir die Daumen dass es geklappt hat!

Beitrag von jenny198204 28.03.06 - 16:16 Uhr

Das kann ja nur gut sein, mit dem kosmischen ES.
In meinem Jahreshoroskop Anfang 2006 stand, dass Widder dieses Jahr die besten Chancen haben, ein Kind zu bekommen. Normalerweise glaub ich nicht unbedingt dran, aber irgendwie macht es einem bessere Laune wenn man dran denkt. Und vielleicht stimmt es ja. Meine Arbeitskollegin hat jetzt geträumt, das jemand ein Baby bekommt. Und immer wenn sie so was träumt, wird jemand schwanger. Ist jetzt schon dreimal vorher so gewesen. Sie hat wohl sofort an mich gedacht. (Sie ist die einzige, die davon weiß, außer meinem Freund natürlich).

Lassen wir uns mal überraschen. Vielleicht bringt uns dieser Monat auch ganz viel Glück.

LG
Jenny

Beitrag von ragnawill 28.03.06 - 16:18 Uhr

ist ja echt witzig.
Meine Kollegin hat gependelt, dass ich im Mai 2006 schwanger werde aber sie hat auch irgendwie gependelt dass ich im April 2007 ein Kind bekomme (???). Das passt ja alles nicht also hoffe ich diesen Zyklus trotzdem.
Drueck Dir die Daumen, ich glaub ja an so was....

Beitrag von jenny198204 28.03.06 - 16:21 Uhr

Da bin ich ja echt mal gespannt. Dann drücke ich uns beiden mal ganz doll die Daumen, das kann ja eigentlich nur gut gehen!!! ;-)

LG
Jenny

Beitrag von melenegun 28.03.06 - 16:38 Uhr

Liebe Ragna,
das ist ein gutes Zeichen und ich sende Dir meine ganzen positiven Gedanken, ich kann mein Glück noch gar nicht fassen!
LG
melenegun