hallo oktobi´s.....

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von jenny_24.05.1987 28.03.06 - 16:25 Uhr

hallo ,


wollte mal fragen wie es euch so geht und was eure kleinen jetzt so auf die waage bringen und wie gross sie sind usw.

würde mich freuen über eure antworten......


lg jenny....

Beitrag von jana10.2005 28.03.06 - 16:44 Uhr

Halli Hallo,

Jana ist am 09.10.2005 geboren.

Uns geht es supi #huepf Sie macht schon Anstalten zum Krabbeln was aber laut KIA noch viel zu früh ist. Na ja ihre Arme wollen auch noch nicht so. Die Füsse schon.. sieht lustig aus :-p

Sie bekommt zwei Breimahlzeiten am Tag. Eine Mittags und eine Abends. Morgens und Nachmittags bekommt sie ne Flasche BEBA I.

Schlafen tut sie normalerweise von 10.00-11.30, dann von 14.-16.00 Uhr dann nochmal von 18.00-19.00 Uhr und von 21.00-06.30 Uhr. #liebe

Ansonsten ist alles supi. Sie quält sich gerade mit derm ersten Zahn.

Und wie ist es bei Euch?

LG Sabrina

Beitrag von balneariali 28.03.06 - 17:16 Uhr

hey sabrina!

woher kommt ihr denn? wir sind aus trier;-) bin auch eine oktobermami!

lg lisa

Beitrag von jana10.2005 28.03.06 - 17:21 Uhr

Wir sind aus Alzey, Nähe Kaiserslautern.

LG Sabrina

Beitrag von tav 28.03.06 - 16:54 Uhr

Hallöchen Jenny!

Wir gehören nicht richtig zu den Oktobis, aber der 30.09.(2005) ist doch auch ganz nah dran ;-)

Unserem kleinen Räuber Laurin geht es sehr gut.
Aufgrund der Tonus- und Koordinationsstörungen, die bei der U4 festgestellt wurden, ist er zwar noch bisschen faul mit dem drehen auf den Bauch usw, aber ansonsten sehr fit auf festem Boden :-)

Er babbelt, lacht, kreischt viel und braucht ständig Unterhaltung. Er schläft schon seit dem 4. Monat durch und ist eigentlich pflegeleichter als es seine große Schwester in seinem alter war.

Bei der U4 Ende Januar wog er 7520g (Geburt 3610g)und maß 65 cm (Geburt 49cm). Im Moment wiegt er knappe 8200g und mißt ca. 71 cm (genauere Daten erst Ende April bei der U5) - unser Laurin ist sozusagen ein kleiner "großer" Mann :-D, den wir sehr #liebe en.

So und nun bin ich auf Eure Berichte gespannt...

Liebe Grüße
Tav


Beitrag von engelchen0204 28.03.06 - 16:50 Uhr

Hallo Jenny,

wiviel Leonie gerade auf die Waage bringt kann ich leider nicht genau sagen aber ich denke nicht das es mehr als 7 kg ist ich denke eher weniger.

Uns geht es eigentlich ganz gut. Manchmal ist die kleine Maus etwas zickig aber eigentlich haben wir keine Probleme mehr nachdem wir in den ersten 3 Monaten mit den 3 Monatskoliken zu tun gehabt haben. Leonie schläft in der Regel von 9 - 11 Uhr dann von 13 - 14.30 Uhr und dann geht sie abens so zwischen 18.30 und 20 Uhr schlafen. Sie schläft denn bis 4 oder 6 Uhr ist immer verschieden. Ansonsten versucht sie zu krabbeln und sich allein hinzusetzen. Sie echt süß aus.

Liebe Grüße
Sandra & Leonie 04.10.2005

Beitrag von jana10.2005 28.03.06 - 16:59 Uhr

Na ich bin vielleicht ein Schussel..

Wollte doch noch Grösse und Gewicht von Jana in meine Antwort schreiben:

Aaaaalso

Gewicht 6890gr
Größe 67 cm

LG Sabrina

Beitrag von gittaundmicha 28.03.06 - 17:18 Uhr

Hallo,
Yael geht's echt super - ist den ganzen Tag nur am Grinsen und #bla, vor allem wenn der Papa da ist.
Sie wiegt jetzt so 6900 g und isst wirklich wie ein Scheunendrescher. Vor drei Wochen haben wir mit Beikost angefangen. Den Brei liebt sie mehr als meine Brust#schmoll. Schlafen tut sie von 11.00 bis 12.30, von 14.00 bis 16.00 und von 20.30 bis 8.00.

LG Gitta & Yael Tabea (*12.10.2005)

Beitrag von balneariali 28.03.06 - 17:20 Uhr

Hallo!!

Ich hab am 7.10.05 entbunden...

Letzte Woche waren wir bei der U5... Da wog sie 7480g und war 68 cm groß! Die Ärztin meinte, sie sei noch bissel faul....dreht sich immer noch nicht#schmoll

Sonst ist aber alles okay....leider plagt uns grad eine fiese Bronchitis und meine Maus tut mir ganz arg leid....sie schläft kaum und ist sehr quengelig...nachts hab ich sie wieder im Schlafzimmer, weil sie ziemlich schlecht Luft bekommt und ich so mehr mitbekomme....

Mit der Beikost haben wir vor etwa 2 Wochen begonnen....bisher nur Möhrchen...werden das auch noch beibehalten, bis die Bronchitits durch ist.... Jetzt möchte ich sie nicht noch mit Beikost "quälen"...

Glg Lisa

Beitrag von benji31 28.03.06 - 17:54 Uhr

Hallo,

dann schreib ich meinen "Brocken" auch mal dazu.
Saskia wiegt jetzt knapp über 9 Kilo und braucht Größe 74 oder wenn´s klein ausfällt auch 74/80.#schock

Sie dreht sich gerne auf die Seite und ab und zu auch schon mal auf den Bauch. Putzig wird´s wenn sie rückwärts robbt. Hintern in die Höhe und dann nach hinten schieben.:-D
Schlafen tut sie zur Zeit nicht so toll - alle 2-3 Stunden hat sie Hunger. Tag wie Nacht. #gaehn
Sie wird noch voll gestillt, was anderes mag sie nicht. Haben schon verschiedenes ausprobiert aber nix zu wollen. Auch recht.

Zu allem muß sie ihren Senf dazugeben. Richtig süß.

LG Bianca + Saskia 05.10

Beitrag von l.l.a. 28.03.06 - 18:37 Uhr

Hallo!

ich bin auch eine Oktobi..:-)

Lilian kam am 27 oktober und uns geht es ganz gut nach einigen Startschwierigkeiten ;-)

die U4 ist glaube ich 4 Wochen her aber damals hatte sie 65cm und 6150 gr auf die Waage gebracht. Jetzt sieht sie schon aber pummeliger aus #koch

sie schläft leider nicht so gut. Bis vor 2 wochen hatte sie durchgeschlafen dafür Tagsüber gar nichts. Jetzt schläft sie Tagsüber mehr dafür kommt sie Nachts fast jede 1,5 Stunde und will gestillt werden #schock... bin ganz schon müde dadurch und nehme mal an, es liegt an den Zahnen #gruebel??

Sonst alles prima!! ich hätte vor ein paar Monate nicht gedacht, daß es so gut gehen würde #huepf..

LG

Maria mit Lilian (27.10.05)

Beitrag von schmusi_bt 28.03.06 - 18:45 Uhr

hallo,

felix kam am 13.10.05 zur welt, er wog 2850g und war 46 cm gross, jetzt bringt er 7200g auf die waage und ist 65cm gross. drehen tut er sich vom rücken auf den bauch ....essen tut er an beikost alles was für sein alter passt..das heisst nach dem 4. monat...und eins ab dem 6.monat und das sind apfel und karotten...seine leibspeise...

sonst gehts ihm gut naja er quänglelt den lieben langen tag...schläft von 21uhr bis 7uhr durch aber meistens bei mir mit im bettchen..ab heute versuchen wir es im eigenen zimmer ...mal sehn

schmusi mit max und felix