Immer diese Schwiegereltern!!!!

Archiv des urbia-Forums Familienleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Familienleben

Die Oma füttert die Kinder übermäßig mit Süßigkeiten, Probleme mit der Schwiegermutter, Tipps zum Feiern der Taufe: Hier ist Platz für alle Themen rund um die Familie.

Beitrag von lisa_1 28.03.06 - 16:32 Uhr

Hi ihr Lieben

Habe wieder mal super Stress... Solange sie mit meinem Mann (also ihrem Sohn gut klar kommt) bin ich auch die Super Schwiegertochter, hat sie mal Streit mit ihrem Sohn (meinem Mann) dann bin ich an allem Schuld..
Wir wohnen neben dran, d.h.sehen tun wir uns (leider) jeden Tag!!!! Jetzt hatten die beiden einen Streit gehabt seit letzter Woche und nun redet mein Schweigermonster nicht mehr mit mir, sie mault mich nur von der Seit blöd an!!! Immer bin ich die leittragende!! Ich bin also nur gut, wenn sie mit ihrem Sohn gut klar kommt, ansonsten bin ich Scheisse!! Sie ignoriert mich, ich grüße sie freundlich und sie grüßt nicht zurück!!!! Es ist echt nervig, des Schlimme ist nur, dass wir so nah zusammen wohnen...
Habt ihr nen Tipp für mich???
Mit dieser Frau kann man nicht reden, sie beleidigt dann nur!! Mein Mann hat schon mehrere Male mit ihr gesprochen, jedoch ohne Erfolg..

Naja bis dann und schreibt mir bitte..
LG

Beitrag von sandra7.12.75 28.03.06 - 16:39 Uhr

Hallo

Dann lass die Türe zu und gut ist.

lg

Beitrag von sabine4784 29.03.06 - 07:47 Uhr

hallo

bei uns ist es genau so!
sie kann mich nicht leiden an eine guten tag grüßt sie zurück an einen schlechten schaut sie zur seite!
am anfang hab ich mich gestreßt und versucht es ihr recht zu machen aber das geht nicht
ich war nervlich am ende das kannst mir glauben ich konnte machen was ich wollte alles war falsch!
und irgendwan bin ich dann erwacht aus dem kreislauf

ich sage hallo wenn nichts kommt auch ok
wenn sie was fragt bekommt sie eine freundliche sachliche kurze antwort(sobalt sie mich wieder anmault oder damit anfängt das ich schlecht gekleidet bin usw. gehe ich bzw ich laß es gar nicht soweit kommen)!
so kocht sie seit monaten im eigenen saft und mir geht es viel besser bin wieder ein freier mensch!
und meine sm mutter tut mir nur noch leid das ist alles!

mein tip lebe dein leben und nicht ihres
sei immer freundlich aber bestimmt steck deine grenzen ab!

lg

sabine

Beitrag von kabama44 29.03.06 - 10:33 Uhr

Hallo,

Lisa es gibt Schwiegermütter die sind so Sohnbezogen , die können einfach nicht anders .
Da kannst du schlecht was machen . Nur einfach mal die Meinung sagen in aller Ruhe , nimm ihr da den Wind aus den Segeln , zeige ihr einfach wie soverän du die Sache meisterst .
Und laß die Schwiemu einfach links liegen , wenn sie wieder rumekelt . Sage ihr ruhig aber bestimmt , daß sie wiederkommen soll , wenn sie einen anderen Ton drauf hat . Du mußt dir wirklich nicht alles gefallen lassen . Kopf hoch , das wird schon , mach dich nicht verrückt .

lieben Gruß Kabama44