kochen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von urmeljuli 28.03.06 - 16:44 Uhr

hallo kuglis...

gehts euch auch so?
ich weiß nicht mehr was ich kochen soll!!!!
bin schmackig auf alles möglich...is aber auch immer irgendwie das selbe im moment...hat jemand von euch süßen eine kreative leckere idee ohne käse...?

dani und urmel inside ssw25

Beitrag von moni17 28.03.06 - 16:54 Uhr

jaaaa was gaaaanz leckeres (finde ich) also:

hähnchenbrustfilets 1packung(hab immer die vom penny)
2-3becher süße sahne
milch nach bedarf
1kohlrabi
2möhren
curry,salz und pfeffer

hähnchenbrustfilets in kleine stücke schneiden und in mehl wenden (wird kroscher),kohlrabi und möhren schälen ,schneiden und glasig dünsten.in der zwischenzeit hähnchenbrustfiletstücke scharf anbraten (in einen seeeehr heiße pfanne ,,schmeißen")und oft wenden immer wieder ,nach geschmack,salzen ,pfeffern und curry hinzufügen,wenn das fleisch durch ist mit dem gemüse zusammen tun.jetzt nach und nach die sahne zugeben und nach bedarf durch milch ergänzen(wegen dem fett)alles zu einer sähmigen soße rühren...und abschmecken...


hoffe ist verständlich erklärt,erklären is nich so meine stärke..hihi#kratz

glg simone und luca im bauch ET04.06.06#baby#huepf

Beitrag von kleine_kampfmaus 28.03.06 - 16:55 Uhr

Hi Dani,

wir essen z. B. folgendes gerne:

Schinkennudeln (einfach Nudeln kochen, beliebige Wurst in Stücke z. B. Bierschinken, Schwartenmagen, Jagdwurst anbraten, Nudeln dazu, würzen, ordentlich durchmengen und noch ein bisschen Sanella/Butter dran dazu rote Bete)

gebackenen Blumenkohl (Blumenkohl kochen, in einem großen Topf Semmelbrösel in Butter anrösten, Blumenkohl dazu, würzen, ordentlich durchmengen, dazu frisches Brot o. nix)

Königsberger Klopse (da kennste bestimmt das Rezept ;-))

Hackklopse/Bratwurst mit Kartoffelbrei u. Gemüse

Suppen in jeglichen Varianten (Gemüse, Erbsen, weiße Bohnen, Linsen, Kartoffel, Nudel etc.)

Hoffe, es ist was dabei was dir schmeckt! Du kannst auch mal hier bei Urbia ins Forum Topfgucker schauen!

LG
Kleine Kampfmaus + Minimatz (39. SSW)

Beitrag von mamivani1983 28.03.06 - 16:56 Uhr

ich steh voll auf sauerbraten ist auch ohne Käse
und gibts beim Lidl schon fertig eingelegt! #koch

Beitrag von jasminre 28.03.06 - 17:23 Uhr

Hallo Dani,

also Rezepte habe ich viele im Kopf, da ich aber den ganzen Tag arbeite nicht sooo Lust immer zu kochen.

Aber wie wärs z.B. mal mit leckerem Fisch? Lachs mit Spinat zu Nudeln, Kartoffelauflauf mit Hack oder Fisch..

Oder Salat mit Pute, Eiern, Brot usw..mmmhh!

Ich koche gerne aus Resten:Hähnchenbrustfilet, Paprika, Broccoli, Mais oder so alles in eine Pfanne, schön würzen (Salz,Pfeffer,Curry,Chili) und dann nen Becher Schmand od. Sahne drauf, bisschen Gemüsebrühe und dazu Reis oder Nudeln. Das ist sooo lecker.

Vielleicht auch mal Blätterteigtaschen? Blätterteig fertig kaufen (Tiefkühlfach) und dann eine schöne Mischung aus Hack (angebraten) mit Porree oder Schafskäse, in den Blätterteig rein und in den Ofen...dazu Tzatziki.
Geht so schnell!

Ach, es gibt so leckere Sachen. Ich brauch nur mal auf eine Rezeptseite gehen, da fallen mir tausend Sachen ein. Aber kochen tut man im Endeffekt immer gleich, halt das, was man kennt und schnell geht...;-)

Gruss
Jasmin

Beitrag von tinawi 28.03.06 - 17:24 Uhr

Hallo Dani,

seit dem Muschu habe ich Jamie Oliver für mich entdeckt!
Geht oft super schnell, ist viel mit Gemüse, gelingt immer und macht Spaß! Mein Mann kommt jetzt abends noch lieber nach Hause;-)

LG Christina