Hier kommen die versprochenen Viren!!! Achtung Lang

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von steffiausdud 28.03.06 - 16:56 Uhr

Hallo Ihr Lieben!

Ich war heute doch schon beim Doc, weil ich heute nacht wieder vor Bauchkrämpfen nicht schlafen konnte.

Das waren dann wohl mal wieder die Mutterbänder.
Mit dem #ei ist jedenfalls alles ok. Es ist schon 5 mm groß :-)
Von Übelkeit wurde ich bisher verschont.

Noch ein kleiner Tipp wie es bei mir geklappt hat:

Ich habe ca. 17 ÜZ hinter mich gebracht mit Temp messen, Schleim gucken und allem was es so gibt. Es hätte sooft eigentlich klappen MÜSSEN. Aber hat es nie.
Da ich mich seit einiger Zeit nun mit Gott auseinandersetze habe ich im letzten Monat das erste mal so ein erleichterndes Gefühl in mir gehabt das hat mir gesagt:
Du kannst noch so viel tun für eine Schwangerschaft, letzendlich hat doch nur Gott die MAcht uns ein Baby zu schenken.
Tja, und nun bin ich schwanger! Danke Gott!!!

So, jetzt kommen hier aber eure Vieren!!!

#schwanger #schwanger #schwanger #schwanger #schwanger #schwanger #schwanger

Also alles Liebe für euch und viel Erfolg
LG Steffi

Beitrag von orion1978 28.03.06 - 16:58 Uhr

Hallo Steffi,

ohh wie ich das schön finde, dass du dich so mit gott beschäftigst. ist es neu? ja, gott hat es in der hand uns ein baby zu schenken, das ist wohl wahr.
ich wünsche dir für die kugelzeit alles liebe, und gott ist mit dir und deinem würmchen.

Gruß
Orion1978

Beitrag von steffiausdud 28.03.06 - 17:04 Uhr

JA, es ist etwas neu für mich.
Habe 23 Jahre gelebt ohne mich mit Gott zu beschäftigen. Durch meinen Mann habe ich damit angefangen und jetzt wird einiges im Leben klarer.

Ich wünsch dir auch alles Liebe!
Steffi

Beitrag von orion1978 28.03.06 - 17:08 Uhr

magst du mir erzählen wie du zu gott gekommen bist, und welchem glauben du angehörst???
Gruss
Orion1978

Beitrag von melenegun 28.03.06 - 17:01 Uhr

Das war das Erste, was ich nach dem Test heute dachte: Danke, Gott!!!
Es war mein erster Zyklus ohne Tempimessen!
melenegun - atheistisch aufgewachsen

Beitrag von steffiausdud 28.03.06 - 17:05 Uhr

Bis vor kurzem habe ich auch noch gar nicht an Gott geglaubt, aber er kann schon ganz deutlich werden mit seinen Zeichen ;-)

Ich wünsch dir alles Liebe für deine Schwangerschaft!
Und das Gott gut auf euch aufpasst.

LG
Steffi

Beitrag von melenegun 28.03.06 - 17:12 Uhr

Das wünsch ich Dir auch!
Ich hatte vor zwei Jahren einen schweren Autounfall, mit Glück kann man das nicht mehr bezeichnen, was mir passiert ist, da hat jemand schützend seine Hände über mich gelegt...
LG
melenegun

Beitrag von gwenyfer 28.03.06 - 18:31 Uhr

liebe steffi!
ich freue mich mit dir, danke für die viren!
dir/euch und eurem kleinen seelchen alles erdenklich gute!
lg
gwen

Beitrag von eisprinzessin23 28.03.06 - 18:43 Uhr

Mensch alles liebe und gute.

Tja Gott kennt wege uns sich zu zeigen und zu sagen ich bin da und halte alles in der Hand.

Ich bin auch ein Christ. Und auch ich hatte vor paar Jahren einen schweren Autounfall und da hat er auch seine schütztende Hände über mich gehalten.

Er wird auch bei euch sein.

Alles#liebe#liebe#liebe#liebe#liebe#liebe#liebe#liebe

Ina