Hallöchen!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sabse 28.03.06 - 17:32 Uhr

Hallo Mädels,

hab momentan einen kleinen Magen-Darm Infekt der am
abklingen ist.Aber auch zeitgleich,meine fruchtbare Zeit!#freu Jetzt die Frage:kann ich trotz dem Infekt #schwanger werden?Oder ist der Zyklus für die Katz?
Blöd ich weiß,aber es beschäftigt mich.#schmoll

Lg Sabse

Beitrag von destiny_blue1 28.03.06 - 17:35 Uhr

Hallo,

ich war auch krank gewesen als es in dem Monat geklappt hatte mit unserer kleinen. Also Hoffnung ist noch da. Solange du nicht starke Medikamente nimmst wie Antibiotika habe ich da keine Bedenken.

gruss

daniela und angelina (12 wochen alt)

Beitrag von sabse 28.03.06 - 17:41 Uhr

Hallo Daniela!Herzlichen Glückwunsch erst mal
zum Nachwuchs ;-)
Das hört sich ja gut an!Nehme zur zeit kein Antibiotika,nur pflanzliche Tropfen für den Magen.
Na dann kann ich ja doch hoffen ;-)

Danke Dir,LG Sabse