gebärmutterhals 2,2??? - auch hebigabi

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von steffi.kukla1980 28.03.06 - 18:04 Uhr

hallo!

ich lese hier im forum immer wieder von schwangeren,
welche schreiben,dass ihr gebärmutterhals verkürzt ist bzw. sich verkürzt hat.
ich bin jetzt in der 30.ssw und vor zwei wochen lag er bei mir bei 2,2.
meine frauenärztin sagte,dass ich von natur aus so einen kurzen hätte...#kratz
ist das nicht viel zu kurz???

steffi+#baby30.ssw

Beitrag von jindabyne 28.03.06 - 18:13 Uhr

Hallo!

Habe wohl auch von Natur aus einen kurzen GMH. Wenn die gemessenen Werte über die gesamte SS gleich bleiben ist das absolut kein Problem!!!

LG Steffi (32.SSW)

Beitrag von hebigabi 28.03.06 - 20:45 Uhr

Wenn sie sagt, dass er immer schon kürzer war und er sich bis dato nicht verändert hat ist es doch okay!

Vertrau deiner Ärztin, die passt schon auf, das nichts passiert!

Liebe Grüße von

Gabi