bitte eure Meinung zu Namen (will nicht, dass mein Kind mal gehänselt wird)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von entichen 28.03.06 - 18:14 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

mein Schatz und ich hatten vor, unseren Sohn Lukas Alexander zu nennen.

Allerdings finden wir den Namen Luca Alexander auch sehr schön (ich find ihn sogar noch schöner als Lukas).

Nun wollen wir nicht, dass unser Lütter mal gehänselt wird.

Welchen Namen würdet Ihr wählen?

Danke schon mal für eure Antworten.

Liebe Grüße

entichen

Beitrag von aniina 28.03.06 - 18:19 Uhr

Ich finde Luca Alexander sehr schön :)

Wenn unsers ein Junge wird, dann ein Miko Alexander ;)

Beitrag von mamale 28.03.06 - 18:24 Uhr

Hallo!

Ich würde meinen Sprössling Luca Alexander nennen. Finde, das klingt sehr schön#cool

Falls wir einen Sohn bekommen, soll er Moritz heißen. Für viele auch ein Grund zu sagen: Ein kleiner Momo. Was solls, der Name soll Euch gefallen und nicht der Nachbarschaft.

Ich arbeite in einem Kindergarten, da hatte ich schon verrücktere Namen, also: Nennt Euren Sohn, wie ihr wollt!

Alles Liebe:-)

Beitrag von kaleema 28.03.06 - 18:23 Uhr

Ich würde Lukas nehmen, weil das "S" am Ende die beiden "A" ganz gut trennt. Ansonsten werden die beiden Namen ein echter Stolperstein. Meistens wird man sicher nur Luca sagen, trotzdem soll es ja "rund" klingen, finde ich.

Beitrag von itzibitzispider 28.03.06 - 18:26 Uhr

Hey #liebe

Luca Alexander find ich besser als Lukas Alexander.

Und ungewöhnlich find ich das nicht, denn eine Cousine von mir hat ihren Ersten Luca Nicolas genannt. Die Gemeinde hatte bei der Geburt verlang eien anderen Jungennamen hinter Luca zu hängen, da es ein Mädel- und Bubennamen sein kann (in Frankreich ist Luca ein Mädchenname).

Ihr müßt mit dem Namen glücklich sein, kein Anderer.
Sicher ist daß er vielleicht Freunde haben wird, die ihn Alex oder so nennen werden, aber das ist normal ^-^

LG
Simone 25+5SSW

Beitrag von hope78 28.03.06 - 18:33 Uhr

Hallo Entinchen,

nehmt LUCA ALEXANDER !!!! #pro#pro #huepf

Ganz ehrlich - ganz genau diesen Namen hatte ich schon vor Jahren für meinen zukünftigen Sohn im Kopf. Allerdings läßt da mein Mann nicht mit sich reden und mittlerweile haben wir im Freundeskreis auch einen Luca.

Also ich find den Namen wunderschön und ich glaube nicht, daß es da irgendwas zu hänseln gibt!

Alles Gute! #klee

#liebe Grüße
Gabi

Beitrag von entichen 28.03.06 - 18:49 Uhr

Daaaaanke für eure lieben Antworten.

Ihr habt recht: Es ist schließlich unser Kind und ich bin nun mal von Luca ganz begeistert (gibt ja auch schon genug "Lukasse").

Wünsch euch noch einen schönen Abend..

Liebe Grüße

entichen

Beitrag von shanice 28.03.06 - 18:54 Uhr

hi,

beide namen finde ich sehr schön, aber ich würde eher luca alexander nehmen, hört sich irgendwie toller an!

also ich sag, nennt den kleinen so und er wird sicher nicht gehänselt werden, weil es ganz normale namen sind und nicht solche die kein mensch kennt!! #pro

lg
alex

Beitrag von daniellebecker 28.03.06 - 18:53 Uhr

finde luka / luca schoen ( auch wenn es auf serbisch 'zwiebel' heisst ;) *gg* )

Beitrag von b1981 28.03.06 - 20:01 Uhr

Ich finde beide Namen gleich schön, allerdings mußt du bei Jungennamen, die auf a enden damit rechnen, dass öfter gefragt wird ob es sich um ein Mädchen handelt. Ich spreche da aus Erfahrung.;-)
Viele Grüße,
Linda mit Mika Emil

Beitrag von sandy9272 28.03.06 - 22:44 Uhr

Hallo,
also ich würde auch Luca Alexander nehmen wir haben allein in einer von drei Gruppen allein 4 Lukas das kommt glaub ich auch sehr oft vor und wenn jemand schreit kommen alle gelaufen.

Und Luca ist ein hübscher Name finde ich .

Gruß Sandra#freu