Nicht schon wieder! (unsicher und Ratschlag brauch)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sneukje 28.03.06 - 18:33 Uhr

Hi ihr Lieben,

seufz, weiß grad nich was ich machen soll.

Bin eben duschen gegangen und da war auf der Slipeinlage etwas Ausfluss(rosafarben), sorry für die Umschreibung#hicks. Hab mir gedacht guckst du mal nach ob, wenn du auf Toilette gehst da noch was von kommt bzw was am Papier bleibt. Es war dann so.
Jetzt zu meiner Frage. Da ich schön öfter Mal wegen leichten Blutungen beim Fa war (kleiner Angsthase), und er mich aber immer wieder mehr oder minder beruhigt nach hause geschickt hat, frage ich mich soll ich jetzt mal da anrufen, oder war das der brühmt berüchtigte Schleimpropf (ich weiß, heißt nix)?
Abwarten oder Panik machen?
Muss dazu sagen habe laut Fa einen sehr empfindlichen Mumu, aber nix gemacht, wodurch er hätte gereizt werden
können.

Lg Alex+Leah36ssw

Beitrag von mopsihase 28.03.06 - 18:48 Uhr

bei mir war das in der 36 ssw auch so, und es war der s-pfropf.

Beitrag von sneukje 28.03.06 - 19:00 Uhr

ok, dankeschön!#liebe

Will ja nicht irgendwann als mimose bei meinem fa gelten...;-)