Wie wirkt Gastrovegetalin?

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von rina443 28.03.06 - 18:35 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

ich hab mal ne kurze Frage. Nimmt vielleicht jemand Gastrovegetalin und kann mir sagen wie es wirkt?
Seit längerem leide ich unter dem meist ständigen Gefühl, als sei ich aufgeblasen. Besonders nach dem Essen hab ich nen ziemlichen Druck im Unterbauch und jetzt hab ich mir diese Kapseln besorgt, die ja rein pflanzlich sind und auch sonst keine Nebenwirkungen oder ähnliches zu haben scheinen. Trotzdem würde mich interessieren ob sie denn bei meinen Problemen helfen und wenn wie, ich meine merk ich das?
Das wars eigentlich auch schon, würde mich über ne Antwort freuen,

Ganz liebe Grüße
Rina

Beitrag von barzoli 28.03.06 - 18:42 Uhr

Hallo Rina,
hab mal kurz gegoogelt und das gefunden
http://www.netdoktor.de/medikamente/100007509.htm

viele Grüße
Barzoli

Beitrag von sabine1462 30.03.06 - 22:57 Uhr

Hallo Rina,

Du schreibst ja schon, daß Du Dich meistens nach dem Essen aufgeblasen fühlst. Ich denke da mußt Du mal ansetzen, vielleicht verträgst Du irgendwas nicht. Z.B. Milcheiweiß (Käse, Jghurt, Quark, Molke, usw.) das ist häufig Auslöser für Magen-Darm- Beschwerden und wird oft unterschätzt.

Da ich selbst zu den Betroffenen gehöre, kann ich Dir Cefagastrin empfehlen. Ist rein pflanzlich und hilft super, aber wie gesagt, achte mal auf Deine Ernährung.

AG
Sabine