Wie dosiere ich Himbeerblättertee und wo krieg ich ihn her?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von silvermoon21 28.03.06 - 18:56 Uhr

Hallo,

Frage steht ja schon oben. Kann ich den einfach so über die Apotheke beziehen oder gibts den im Reformhaus?
Oder weiss jemand vielleicht eine gute online-Bestellmöglichkeit? UNd wie viel muss ich da pro Tasse aufbrühen, in g, wenn der lose ist.
Hat jemand Erfahrungen mit diesem Tee?

Beitrag von tessa94 28.03.06 - 19:01 Uhr

Hallo

Du bekommst den in der Apotheke. Bei mir steht drauf, 2 gehäufte Teelöffel mit einem liter wasser überbrühen, 10 Minuten ziehen lassen.

LG Yvonne

Beitrag von pathologin34 28.03.06 - 19:12 Uhr

hallo


auf meiner packung steht : 1-2 teelöffel auf 1 tasse und pro tag 1-3 tassen trinken .

habe auch ein link für dich , aber den bekommst du auch in der apotheke .

http://www.clara-teeversand.de/

lg

Beitrag von kleenehexe80 28.03.06 - 19:17 Uhr

Hallöle!!!

Bei mir steht aber drauf auf dem Teezettel. Himbeerblättertee 1-2 Teelöffel auf 150ml!!! kochendes Wasser!!!! komisch#kratz und 5-10 Min ziehen lassen.

Komisch Komisch aber ich weiß das man den auf alle Fälle, wie fast alle Teesorten in der Apo bekommt.

Lg Jenni+Timi+Dikki+ Girli inside (EET 10,05,2006)
(NET 04.05.2006#huepf)